Rezept Tofuragout mit Nudeln in Tomatensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tofuragout mit Nudeln in Tomatensauce

Tofuragout mit Nudeln in Tomatensauce

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13874
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5000 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Die Badewanne als Kühlschrank !
Oft reicht der Kühlschrank gar nicht aus, um alle Getränke für die Party kalt zu stellen. Nehmen sie doch einfach Ihre Bade- oder Duschwanne. Legen Sie Eisstücke hinein und schon haben Sie einen Riesenkühlschrank.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Gruene Bandnudeln
250 g Tofu
- - Curry
- - Paprika
- - Sojasauce
- - Pfeffer
- - Salz
30 g Butterschmalz
2  Zwiebeln
2 El. Mehl
2 El. Tomatenmark
1/4 l Gemuesebruehe
1/2  Bd. Schnittlauch
200 g Creme fraiche
1/2 Tl. Gruener Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Tofuragout mit Nudeln in Tomatensauce:

Rezept - Tofuragout mit Nudeln in Tomatensauce
Den Tofu in kleine Wuerfel schneiden, mit den Gewuerzen mischen und ca. 1/2 Stunde ziehen lassen. Die Nudeln in kochendes Salzwasser geben und garen. Die Zwiebel wuerfeln. Butterschmalz erhitzen, den Tofu darin anbraten. Die Zwiebel hinzugeben (glasig). Das Ganze mit Salz und Pfeffer nach Belieben nachwuerzen. Mehl darueber staeuben, kurz anschwitzen, dann das Tomatenmark und die Bruehe hinzufuegen, fuenf Minuten koecheln lassen. In der Zwischenzeit den Schnittlauch in Roellchen schneiden, beiseite stellen. Creme fraiche unter die Sauce ruehren, nochmals aufkochen. Den gehackten gruenen Pfeffer zugeben. Das Tofuragout mit den Schnittlauchroellchen bestreut servieren. Dazu passt ein leichter italienischer Rotwein. Das Gericht ist vielleicht nicht ganz kalorienarm, dafuer schmeckt es um so besser. Ich hoffe Euch auch. Erfasser: Stichworte: Fleischlos, Hauptspeise, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schalttag, Fasten und neue Kraft tankenSchalttag, Fasten und neue Kraft tanken
Manchmal fühlen wir uns einfach matt, träge und lustlos, ohne krank zu sein. Der Körper ist überlastet – und dabei spielt das Essen oft die entscheidende Rolle.
Thema 7132 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Frankfurter Traditionen das MarzipangebäckFrankfurter Traditionen das Marzipangebäck
Plätzchen auf Marzipanbasis haben in Frankfurt Tradition: Schon im 15. und 16. Jahrhundert stellte man dort die berühmten Frankfurter Brenten her.
Thema 6731 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Galettes - herzhafte CrêpesGalettes - herzhafte Crêpes
Bei den Galettes handelt es sich um die korrekte Bezeichnung für die herzhafte Variante der Crêpes. Normalerweise ist es hierzulande eher nebensächlich, ob die Crêpes nun mit einem süßen Belag wie Marmelade oder herzhaft belegt serviert werden.
Thema 5314 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |