Rezept Tofuherstellung VI (Aufbewahrung)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tofuherstellung VI (Aufbewahrung)

Tofuherstellung VI (Aufbewahrung)

Kategorie - Aufbau, Tofu, Soja Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30144
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5112 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Feuchtigkeit im Gemüsefach !
Wenn Sie den Boden des Gemüsefachs im Kühlschrank mit saugfähigem Küchenpapier auslegen, wird die Feuchtigkeit aufgesogen. Die Papiertücher sollten öfter gewechselt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Aufbewahrung von Tofu
- - TOFU koestlich + vielseitig Graefe + Unzer
- - Renate Schnapka am 04.04.97
Zubereitung des Kochrezept Tofuherstellung VI (Aufbewahrung):

Rezept - Tofuherstellung VI (Aufbewahrung)
Tofu laesst sich problemlos aufbewahren: Geben Sie ihn in ein gut schliessendes Gefaesst, das Sie mit kaltem Wasser gefuellt haben. Im Kuehlschrank haelt sich Tofu dann etwa 10 Tage lang firsch, wobei das Wasser jeden Tag ausgewechselt werden muss. Fertig gekaufter Tofu ist mit einem Verfallsdatum versehen. Wenn Sie nicht die ganze Packung auf einmal verbrauche, koennen Sie den Rest wie oben beschrieben aufbewahren. Seidentofu geben Sie ohne Wasser in einem verschlossenen Gefaess in den Kuehlschrank. Tofu koennen Sie auch einfrieren. Er haelt sich dann mehrere Monate frisch. Beim Einfrieren bekommt Tofu eine braeunliche Farbe, die nach dem Auftauen (entweder bei Zimmertemperatur oder in lauwarmem Wasser) wieder verschwindet. Tofu veraendert seine Struktur beim Einfrieren jedoch etwas, er wird poroeser.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?
Es gibt (Fladenbrot) Roggenbrot, Dinkelbrot, Graubrot, Schwarzbrot, Mischbrot, Baguettebrot, Laugenbrot, – und doch gelangt fast jeder Brotfan irgendwann an den Punkt, wo er sich nach Abwechslung sehnt und etwas Neues austesten möchte.
Thema 6988 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Kartoffelpuffer mit ApfelmusKartoffelpuffer mit Apfelmus
Spätestens auf den Weihnachtsmärkten werden sie uns wieder in Hülle und Fülle angeboten: Kartoffelpuffer, Rösti, Reibekuchen, Reiberdatschi.
Thema 13108 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Digestifs - Genuss mit Whiskey und CognacDigestifs - Genuss mit Whiskey und Cognac
Im Gegensatz zum allseits bekannten Aperitif, zu dessen berühmtesten Vertreter wohl dank James Bond der Martini zählen dürfte, fristet der Digestif heutzutage eher ein Schattendasein.
Thema 5564 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |