Rezept Tofu Piccata

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tofu-Piccata

Tofu-Piccata

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13871
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4941 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Teigkneten - aber sauber !
Nehmen Sie eine große, saubere Plastiktüte und kneten den Teig darin. Er klebt nicht an den Händen und trocknet auch nicht aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Tofu
4 El. Tamari
2  Eier
60 g Parmesan; gerieben
- - Mehl
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Tofu-Piccata:

Rezept - Tofu-Piccata
Tofu in ca. 8 mm dicke Scheiben schneiden, mit Tamari und Salz einreiben. Eier schlagen, mit Pfeffer und Salz wuerzen, Parmesan darunter ruehren. Tofuschnitten im Mehl wenden, durch das Ei ziehen und beidseitig mit etwas Oel gut anbraten. Zu: Risotto milanese (Tamari: Tamari ist eine Soyasauce und entsteht aus der Fermentation von Soyabohnen und Meersalz. Ziemlich kraeftig im Aroma, waehrend bei der Herstellung von normaler Soyasauce noch Weizen beigegeben wird, wodurch das Aroma milder wird) * Quelle: -Michael Karlen, Soyawunder, -Wundersoya, 1989 -ISBN 3-90515-805-1 -erfasst von Rene Gagnaux -25.05.1994 Erfasser: Stichworte: Gemuese, Huelse, Tofu, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Smoothies - gesunde Smoothie Rezepte für die kältere JahreszeitSmoothies - gesunde Smoothie Rezepte für die kältere Jahreszeit
Je weiter der Sommer fortschreitet, desto größer ist das Angebot an köstlichen einheimischen Früchten. Wer sie nicht im Garten hat, bekommt sie auf dem Markt und sogar im Supermarkt frisch aus der Region.
Thema 48558 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?
1,5 Liter am Tag sind das Minimum - wer intensiv Sport treibt und dementsprechend schwitzt, darf gerne noch einige Milliliter drauflegen, um wenigstens die Zwei-Liter-Marke zu erreichen.
Thema 4233 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Wein richtig auswählen, welcher Wein darf es sein?Wein richtig auswählen, welcher Wein darf es sein?
Die Weinkarte bringt manchen Neuling in Verlegenheit – welches Tröpfchen soll er wählen, und wird er überhaupt schmecken? Was für Kenner ein Kinderspiel ist, kann unerfahrene Weinstubenbesucher in nachtschwarze Verzweiflung stürzen.
Thema 8410 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |