Rezept Tofu mit Knoblauchsprossen auf chinesische Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tofu mit Knoblauchsprossen auf chinesische Art

Tofu mit Knoblauchsprossen auf chinesische Art

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14997
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4469 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frische Eier können nicht schwimmen !
Eier, die nicht so frisch sind, sehen glatt und glänzend aus. Sind sie frisch, sehen sie rauh und kalkig aus. Sie können die Frische aber auch überprüfen, indem Sie das Ei in kaltes Salzwasser legen. Schwimmt es auf der Oberfläche, sollte man es lieber wegwerfen. Sinkt es auf dem Boden, ist es frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Tofu
- - Wasser
6 El. Erdnussoel; Menge anpassen
1 El. Schweinefleisch; in sehr kleine Streifen geschnitten
3  Knoblauchsprossen
1  Chilischote
1 Tl. Fermentierte schwarze Bohnen
1 Tl. Salz
4 El. Sojasauce
1  Spur ; Zucker
2  Tas. Bruehe
2 Tl. Speisestaerke
1 Tl. Sesamoel
Zubereitung des Kochrezept Tofu mit Knoblauchsprossen auf chinesische Art:

Rezept - Tofu mit Knoblauchsprossen auf chinesische Art
Den Tofu in ca. 4 x 3 x 1 cm grosse Stuecke schneiden. Die Knoblauchsprossen in ca. 2 cm lange Stuecke schneiden. Die Chilischote fein hacken. Den Tofu in kochendem Wasser blanchieren und abtropfen lassen, damit er weicher wird und seinen saeuerlichen Geschmack etwas verliert. Das Erdnussoel im Wok nicht zu heiss erhitzen, die Tofustuecke darin goldbraun anbraten. Aus dem Wok herausnehmen und beiseite stellen. Das Schweinefleisch, die Knoblauchsprossen, die Chilischote und die fermentierten schwarzen Bohnen im Wok in dem vom Tofu-Anbraten uebriggebliebenen Oel anbraten. Den Tofu, das Salz, die Sojasauce, den Zucker und die Bruehe hinzugeben, umruehren und bei kleiner Temperatur knapp 5 Minuten koecheln lassen. Die Speisestaerke in etwas Wasser anruehren und in das Gericht ruehren, um es anzudicken. Mit Sesamoel betraeufeln und sofort servieren. * Quelle: Erfasst: Barbara Furthmueller ** Gepostet von Barbara Furthmueller Date: Fri, 28 Apr 1995 Stichworte: Gemuese, Huelse, Tofu, Knoblauch, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schwäbische Maultaschen mit exotischer FüllungSchwäbische Maultaschen mit exotischer Füllung
Wie wurde eigentlich die Maultasche erfunden? Vermutlich kurz nachdem die ersten Menschen auf die Idee gekommen waren, aus Getreidemehl und Wasser einen elastischen Teig zu kneten, erfanden sie auch manchererlei Methoden, diesen Teig zu garen:
Thema 4739 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Weintrauben gekocht oder als Dessert mit RezeptideenWeintrauben gekocht oder als Dessert mit Rezeptideen
In der Hitliste der beliebtesten Obstsorten haben die Weintrauben die Birnen hinter sich gelassen und einen sauberen fünften Platz ergattert.
Thema 7417 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen
Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?
Schon immer wurde bestimmten Lebensmitteln eine positive Wirkung auf das Liebesleben nachgesagt. Die Namenspatronin dieser Aphrodisiaka ist die griechische Göttin der Liebe, Aphrodite. Doch wirken Aphrodisiaka wirklich? Und wenn ja, wie wirken sie?
Thema 95134 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |