Rezept Tofu mit Hackfleisch, Champignons und Lauch (Wok)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tofu mit Hackfleisch, Champignons und Lauch (Wok)

Tofu mit Hackfleisch, Champignons und Lauch (Wok)

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17232
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4254 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aromatische Backpflaumen !
Wenn Sie Backpflaumen einlegen, dann legen Sie sie statt in Wasser in schwarzen Tee ein. Dadurch wird das Aroma viel intensiver.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  mittl. Stangen Lauch
400 g Gemischtes Hackfleisch
250 g frischen Tofu
250 g Champignons
3 El. Sojaoel
5 El. Sojasauce Ketjap Manis
4 Tl. Paprikapulver, mild
Zubereitung des Kochrezept Tofu mit Hackfleisch, Champignons und Lauch (Wok):

Rezept - Tofu mit Hackfleisch, Champignons und Lauch (Wok)
Lauch putzen, waschen und die Stangen schraeg in 5 mm dicke Ringe schneiden. Champignons mit einem feuchten Kuechentuch abreiben, Stilenden abschneiden und Pilze in duenne Scheiben schneiden. Tofu in 5 mm dicke Scheiben und dann in 5 mm dicke Streifen schneiden. Oel im Wok erhitzen und den Lauch darin kurz anbraten. Hackfleisch dazugeben und so lange unter Ruehren braten bis es kross ist. Tofu und die Champignons hinzufuegen und heiss werden lassen. Alles mit Sojasauce und Paprikapulver pikant abschmecken und heiss servieren. * Quelle: Nach Bayerntext 13.07.95 R. Buettner/Qui Chengzhong China, Falken Laenderkueche Falken Verlag 1995 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Fleisch, Hackfleisch, Tofu, Lauch, Pilz, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Luffa: der kulinarisch unterschätzte SchwammkürbisLuffa: der kulinarisch unterschätzte Schwammkürbis
Kaum eine Pflanze wird so unterschätzt, wie der Schwammkürbis. Hierzulande wird der Luffa aegyptiaca – so der botanische Name dieser Kürbispflanze - hauptsächlich als grober Schwamm benutzt.
Thema 9040 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Gesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und ÜberraschungenGesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und Überraschungen
Jeden Morgen das Gleiche: der fünfjährige Tim stochert in Zeitlupe in seinen Cornflakes herum, die achtjährige Laura würde statt zu frühstücken lieber noch ein bisschen schlafen…
Thema 25137 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Quinoa - Getreideersatz der Inka neu entdecktQuinoa - Getreideersatz der Inka neu entdeckt
Quinoa, hierzulande noch nicht allzu lange Stammgast in den Naturkostläden, ist mitnichten eine Neuentdeckung.
Thema 6487 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |