Rezept Tofu Kraeutercreme I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tofu-Kraeutercreme I

Tofu-Kraeutercreme I

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8451
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2180 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kopfsalat !
Grüner Kopfsalat beruhigt die Nerven, gibt Vitalität , bitte nur aus Biologischen - Anbau

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Schalotte
1  Knoblauchzehe
- - je 1 Bund Basilikum, Schnittlauch u. Petersilie
150 g weisser, neutraler Tofu
- - etwas Sojamilch
1 El. Zitronensaft
- - Salz
- - weisser Pfeffer (frisch)
Zubereitung des Kochrezept Tofu-Kraeutercreme I:

Rezept - Tofu-Kraeutercreme I
Die Schalotte u. die Knoblauchzehe schaelen u. sehr fein hacken. Die Kraeuter waschen u. trockenschwenken. Das Basilikum u. die Petersilie ohne die groben Stiele fein hacken, den Schnittlauch in feine Roellchen schneiden. Den Tofu abtropfen lassen, dann mit dem Zitronensaft u. der Sojamilch im Mixer puerieren oder mit einer Gabel sehr fein zerdruecken. Die Schalotte, den Knoblauch u. die Kraeuter untermischen u. die Creme mit Salz u. Pfeffer pikant wuerzen. Zusammen mit Pellkartoffeln ein Gedicht. ** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout vom 04.12.1993 Stichworte: Andreas, Tofu, Sossen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 2 Am Sonntag gibt es was besonderesHartz IV - Tag 2 Am Sonntag gibt es was besonderes
Tja, erstens kommt es anders. Nach all diesen Gedanken über das Essen, dem hin- und herrechnen und dem Wocheneinkauf ist mir die Lust aufs Kochen erstmal vergangen.
Thema 17944 mal gelesen | 06.03.2009 | weiter lesen
Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!
Im Januar und Februar eines jeden Jahres laufen die Karnevalisten zur Höchstform auf: Es wird geschunkelt, gefeiert und natürlich fließt dabei auch Alkohol. Ebenso wichtig wie ein frisches Kölsch sind Berliner, Krapfen, Mutzenmandeln & Co.
Thema 3655 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Tempeh, der Fleischersatz aus IndonesienTempeh, der Fleischersatz aus Indonesien
Auf die Sojabohne kommt es an: Während Tofu hierzulande schon lange als „der“ Fleischersatz für Vegetarier gilt, fristet Tempeh eher ein Schattendasein.
Thema 6290 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |