Rezept Tofu Kräuter Tortellini

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tofu-Kräuter-Tortellini

Tofu-Kräuter-Tortellini

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22762
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2755 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schlapper Salat !
Rauke oder Kopfsalat, die durch Lagerung schlapp geworden sind, werden wieder frisch, wenn sie für 5 Minuten in warmem Wasser liegen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1 kg Spinat
150 g davon (1)
300 g Weizenvollkornmehl
1/2 Tl. Salz
1 gross. Ei
2 El. Olivenöl
150 g Tofu
2 Bd. Kräuter; gemischt
50 g Pinienkerne
1/2  Zitrone; Saft und Schale
50 g Greyerzer Käse
- - Salz
- - Pfeffer a.d.M.
- - Muskatnuss, frisch gerieben
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1 El. Butter; oder ungehärtete Pflanzenmargarine
100 g Creme fraîche
Zubereitung des Kochrezept Tofu-Kräuter-Tortellini:

Rezept - Tofu-Kräuter-Tortellini
Spinat verlesen und waschen. Angegebene Menge (1) in wenig Wasser kurz erhitzen, bis er zusammenfällt. Gut ausdrücken und pürieren. Mehl mit Salz mischen, mit dem erhitzten Spinat, Ei, Öl und evtl. etwas Wasser zum glatten, elastischen Teig verkneten. In Klarsichtfolie gewickelt ca. 1 Stunde ruhen lassen. Tofu grob zerkleinern, mit Kräutern, Pinienkernen, Zitronensaft und -schale vermischt pürieren. Geriebenen Käse untermischen. Die Masse würzen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und Kreise von 6 bis cm Durchmesser ausstechen. Auf jeden Kreis 1 Teelöffel Füllung geben. Ränder mit kaltem Wasser bestreichen, zusammenklappen und mit einer Gabel festdrücken. Die Halbmonde ringförmig um den Zeigefinger wickeln. Die Enden zusammendrücken. Feingeschnittene Zwiebel und den durchgepreßten Knoblauch im erhitzten Fett glasig dünsten. Restlichen Spinat zugeben, zusammenfallen lassen. Creme fraîche unterrühren mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Tortellini in sprudelndem Salzwasser in ca. 5 Minuten bissfest garen. Abgießen und mit dem Spinat servieren. :Pro Person ca. : 670 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?
Woher der Name stammt, darüber gehen die Meinungen auseinander. Poetischere Naturen führen den Begriff auf den persischen Stamm der Khediven zurück, die am kaspischen Meer als große Liebhaber der Fischeier diese Cahv-Jar nannten.
Thema 18318 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Trüffel Gourmet und die Geschichte der Trüffel?Trüffel Gourmet und die Geschichte der Trüffel?
Wie eine missförmige, ungeschälte Kartoffel (Trüffel) mit schwarzbrauner Schale sehen sie aus, und gehören doch heutzutage zu den teuersten Genüssen der Welt.
Thema 16843 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen
Die Erlebnisgastronomie - Gruseldinner und Co.Die Erlebnisgastronomie - Gruseldinner und Co.
Wenn der gewöhnliche Restaurant-Besuch zu einfallslos erscheint, bietet die abwechslungsreiche Erlebnisgastronomie die unterhaltsame Alternative für Interessierte.
Thema 7543 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |