Rezept Tofu Kräuter Tortellini

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tofu-Kräuter-Tortellini

Tofu-Kräuter-Tortellini

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22762
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2875 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schönes Farbe für die Fleischbrühe !
Braten Sie die Knochen für die Fleischbrühe vor dem Kochen gut an. Sie erhält dann eine schöne dunkelbraune Farbe. Außerdem ist in den Knochen Gelatine enthalten, die die Bratensoße oder Fleischbrühe andickt. Die beste Gelierkraft haben Kalbsknochen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1 kg Spinat
150 g davon (1)
300 g Weizenvollkornmehl
1/2 Tl. Salz
1 gross. Ei
2 El. Olivenöl
150 g Tofu
2 Bd. Kräuter; gemischt
50 g Pinienkerne
1/2  Zitrone; Saft und Schale
50 g Greyerzer Käse
- - Salz
- - Pfeffer a.d.M.
- - Muskatnuss, frisch gerieben
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1 El. Butter; oder ungehärtete Pflanzenmargarine
100 g Creme fraîche
Zubereitung des Kochrezept Tofu-Kräuter-Tortellini:

Rezept - Tofu-Kräuter-Tortellini
Spinat verlesen und waschen. Angegebene Menge (1) in wenig Wasser kurz erhitzen, bis er zusammenfällt. Gut ausdrücken und pürieren. Mehl mit Salz mischen, mit dem erhitzten Spinat, Ei, Öl und evtl. etwas Wasser zum glatten, elastischen Teig verkneten. In Klarsichtfolie gewickelt ca. 1 Stunde ruhen lassen. Tofu grob zerkleinern, mit Kräutern, Pinienkernen, Zitronensaft und -schale vermischt pürieren. Geriebenen Käse untermischen. Die Masse würzen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und Kreise von 6 bis cm Durchmesser ausstechen. Auf jeden Kreis 1 Teelöffel Füllung geben. Ränder mit kaltem Wasser bestreichen, zusammenklappen und mit einer Gabel festdrücken. Die Halbmonde ringförmig um den Zeigefinger wickeln. Die Enden zusammendrücken. Feingeschnittene Zwiebel und den durchgepreßten Knoblauch im erhitzten Fett glasig dünsten. Restlichen Spinat zugeben, zusammenfallen lassen. Creme fraîche unterrühren mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Tortellini in sprudelndem Salzwasser in ca. 5 Minuten bissfest garen. Abgießen und mit dem Spinat servieren. :Pro Person ca. : 670 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Mexikanische Küche, bunt und feurigDie Mexikanische Küche, bunt und feurig
Chili con Carne, Tacos oder Tortillas in allerlei Variationen – und was hat die mexikanische Küche wohl sonst noch zu bieten? Eine ganze Menge, denn dass Mexiko ein Schmelztiegel der verschiedensten Kulturen ist, zeigt sich auch in der Landesküche.
Thema 7676 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Analogkäse oder Kunstkäse - Das falsche Spiel mit dem KäseAnalogkäse oder Kunstkäse - Das falsche Spiel mit dem Käse
Wir als Verbraucher haben ja immer die schlechteren Karten. Trickserei, soweit das Auge blickt. Die Lebensmittel- und Verpackungsindustrie macht es sich einfach und gaukelt uns ein reines Bild von echten Nahrungsmitteln vor. Ihr neuester Streich ist der Analogkäse.
Thema 5363 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Küchenkräuter und Kräuter von der FensterbankKüchenkräuter und Kräuter von der Fensterbank
Schnuppern Sie einmal an frischen Kräutern und dann an ihrem getrockneten Pendant aus dem Glas – na, merken Sie es? Der Duft frischer Kräuter ist nicht nur intensiver und freundlicher, sondern lässt auch das Wasser im Munde zusammenlaufen.
Thema 11920 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |