Rezept Tofu Gemüse Pfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tofu-Gemüse Pfanne

Tofu-Gemüse Pfanne

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29503
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14225 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schmackhafte Rotwein-Beize !
Mischen Sie Rotwein-Beize mit etwas Cognac, zerdrückten Wacholderbeeren, zwei Lorbeerblättern, Zwiebeln, Nelken, Pfefferkörnern, Zitronensaft und Orangenstückchen. Sie werden sicherlich ganz begeistert sein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Räuchertofu
250 g Tofu
80 g Frühlingszwiebeln
1  Knoblauchzehe
10 g Ingwerwurzel; frisch
1  Chilischote; rot
100 g Möhren
150 g Paprikaschote; rot
100 g Zuckerschoten
3 El. Erdnußöl
100 ml Gemüsefond
4 El. Sojasauce
- - Salz
- - Pfeffer
1 Tl. Speisestärke
1 El. Wasser
1 Tl. Koriandergrün; gehackt
Zubereitung des Kochrezept Tofu-Gemüse Pfanne:

Rezept - Tofu-Gemüse Pfanne
Den Tofu in Würfel von 2 cm Kantenlänge schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen; den Knoblauch in Schiebn schneiden, den Ingwer fein hacken. Von der Chilischote den Stielansatz entfernen, in Ringe schneiden und dabei die Samen entfernen. Die Möhren schälen und in Rauten schneiden. Die Paprikaschote vierteln, Samen und Scheidewände entfernen und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Die Zuckerschoten putzen. Das öl in einem Wok erhitzen, die Tofuwürfel darin goldgelb braten, herausnehmen und zur Seite stellen. Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Chilischote im restlichen Öl anschwitzen. Danach mit dem Fond aufgießen und 5 Minuten köcheln lassen. Die Tofuwürfel unterrühren und mit Sojasauce würzen. Nach Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Speisestärke mit dem Wasser anrühren und die Sauce damit binden. Mit Koriander bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gut gekocht für wenig GeldGut gekocht für wenig Geld
Der täglich wiederkehrende Albtraum einer jeden Hausfrau: Seit morgens ist man auf den Beinen, hat Frühstück gemacht, Wäsche gewaschen, das Haus geputzt und den Einkauf erledigt.
Thema 26892 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Milbenkäse der etwas andere Käse aus WürchwitzMilbenkäse der etwas andere Käse aus Würchwitz
Schon seit jeher ist es bekannt, dass je nach Art der Lagerung mit Milbenbefall eines Käses gerechnet werden kann. Also machte man aus der Not eine Tugend und nutzte diese kleinen Tierchen einfach zur Produktion einer besonders würzigen Käsevariante.
Thema 12732 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?
Woher der Name stammt, darüber gehen die Meinungen auseinander. Poetischere Naturen führen den Begriff auf den persischen Stamm der Khediven zurück, die am kaspischen Meer als große Liebhaber der Fischeier diese Cahv-Jar nannten.
Thema 19093 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |