Rezept Tofu bolognese (zu Spaghetti)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tofu bolognese (zu Spaghetti)

Tofu bolognese (zu Spaghetti)

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13865
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12802 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haschee !
Warmes Gericht aus gebratenem oder gekochtem, fein gehacktem Fleisch oder Fisch. Wird in einer gebundenen Soße serviert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Tofu
1 El. Sojasauce
1 klein. Gruene Paprika
500 g Tomaten
1/2  Bd. Suppengruen
2  Zwiebeln
3  Knoblauchzehen
3 El. Olivenoel
100 g Sahne
10  Schwarze Oliven
2 El. Schnittlauch; in Roellchen
1/2 Tl. Rosenpaprikapulver
1  Spur Oregano
1  Spur Basilikum
1  Spur Cayennepfeffer
1  Spur Schwarzer Pfeffer
400 g Vollkornspaghetti
Zubereitung des Kochrezept Tofu bolognese (zu Spaghetti):

Rezept - Tofu bolognese (zu Spaghetti)
Den Tofu mit einer Gabel zerdruecken, mit der Sojasauce, dem Basilikum und dem Pfeffer mischen. Die Paprikaschote vierteln, putzen, waschen und mit den Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen. Die Schote in feine Streifen schneiden. Die Tomaten haeuten und das Fruchtfleich wuerfeln. Das Suppengruen waschen, putzen und sehr klein schneiden. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schaelen, feinhacken und in dem Oel glasig anbraten. Den Tofu darin 2 Minuten anbraten. Das vorbereitete Gemuese hinzufuegen und 1 Minute anbraten. Die Sahne dazugiessen und alles im geschlossenen Topf 10 Minuten garen. Die Nudeln kochen und in eine vorgewaermte Schuessel geben. Die Oliven entsteinen, feinhacken und mit dem Schnittlauch, dem Paprika und dem Cayennepfeffer in die Sauce ruehren. Die Sauce ueber die Nudeln verteilen. * Quelle: Erfasst von Uwe Schultheiss,2:2444/1280.6 02.08.94 Erfasser: Stichworte: Aufbau, Sauce, Tofu, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gärtnern mit und nach dem MondGärtnern mit und nach dem Mond
Gemeint ist damit nicht, nur noch nachts zu arbeiten und den Garten bei Mondlicht umzupflügen, sondern die Kräfte und Einflüsse des Mondes im Bereich des Gartenbaus sinnvoll zu nutzen.
Thema 10288 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen
Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?
Es gibt (Fladenbrot) Roggenbrot, Dinkelbrot, Graubrot, Schwarzbrot, Mischbrot, Baguettebrot, Laugenbrot, – und doch gelangt fast jeder Brotfan irgendwann an den Punkt, wo er sich nach Abwechslung sehnt und etwas Neues austesten möchte.
Thema 7649 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Gänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter LeckerbissenGänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter Leckerbissen
Obwohl Foie Gras als typisch französische Delikatesse gilt, waren es die alten Römer, die zuerst auf den Geschmack kamen.
Thema 14118 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |