Rezept Tofu bolognese (zu Spaghetti)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tofu bolognese (zu Spaghetti)

Tofu bolognese (zu Spaghetti)

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13865
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12753 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Belebende Petersilie !
Frische Petersilie „belebt“ getrocknete Kräuter! Die Frische geht auf die getrockneten Kräuter über und der Unterschied im Geschmack ist verblüffend. Gleiche Mengen frischer Petersilie mit getrocknetem Dill, Basilikum, Majoran oder Rosmarin o.ä. in ein verschließbares Glas geben und einige Stunden wirken lassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Tofu
1 El. Sojasauce
1 klein. Gruene Paprika
500 g Tomaten
1/2  Bd. Suppengruen
2  Zwiebeln
3  Knoblauchzehen
3 El. Olivenoel
100 g Sahne
10  Schwarze Oliven
2 El. Schnittlauch; in Roellchen
1/2 Tl. Rosenpaprikapulver
1  Spur Oregano
1  Spur Basilikum
1  Spur Cayennepfeffer
1  Spur Schwarzer Pfeffer
400 g Vollkornspaghetti
Zubereitung des Kochrezept Tofu bolognese (zu Spaghetti):

Rezept - Tofu bolognese (zu Spaghetti)
Den Tofu mit einer Gabel zerdruecken, mit der Sojasauce, dem Basilikum und dem Pfeffer mischen. Die Paprikaschote vierteln, putzen, waschen und mit den Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen. Die Schote in feine Streifen schneiden. Die Tomaten haeuten und das Fruchtfleich wuerfeln. Das Suppengruen waschen, putzen und sehr klein schneiden. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schaelen, feinhacken und in dem Oel glasig anbraten. Den Tofu darin 2 Minuten anbraten. Das vorbereitete Gemuese hinzufuegen und 1 Minute anbraten. Die Sahne dazugiessen und alles im geschlossenen Topf 10 Minuten garen. Die Nudeln kochen und in eine vorgewaermte Schuessel geben. Die Oliven entsteinen, feinhacken und mit dem Schnittlauch, dem Paprika und dem Cayennepfeffer in die Sauce ruehren. Die Sauce ueber die Nudeln verteilen. * Quelle: Erfasst von Uwe Schultheiss,2:2444/1280.6 02.08.94 Erfasser: Stichworte: Aufbau, Sauce, Tofu, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfanne und Töpfe - wie wichtig ist gutes Kochgeschirr ?Pfanne und Töpfe - wie wichtig ist gutes Kochgeschirr ?
Bei fast keinen anderen Küchenutensilien gibt es eine derartig große Preisspanne wie bei Pfannen und Töpfen. In manchen Einrichtungsgeschäften werden Teflonpfannen für schlappe fünf Euro angeboten;
Thema 11279 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen
Feldsalat - Reich an Vitaminen und MineralienFeldsalat - Reich an Vitaminen und Mineralien
Vogerlsalat, Sonnenwirbel, Nüsslisalat, Rapunzel, Ackersalat – der dunkelgrüne Feldsalat kennt viele Namen und begeistert Gourmets mit seinem unverwechselbar nussigen Geschmack.
Thema 10136 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Türkische Küche und GerichteTürkische Küche und Gerichte
Die türkische Küche ist so bunt und vielfältig wie die Menschen, die aus dem schönen, geschichtsträchtigen Land stammen. Zahlreiche Speisen sind relativ einfach gestrickt, da sie ursprünglich aus der Küche des bäuerlichen Volkes stammen.
Thema 7998 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |