Rezept Toast Spezial

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Toast Spezial

Toast Spezial

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25158
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4303 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaffee bleibt länger frisch !
Kaffeebohnen und auch gemahlener Kaffee bleiben im Kühlschrank oder Gefrierfach länger frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 Scheib. Toastbrot
125 g Münsterkäse
1 mittl. Zwiebel
25 g Butter oder Margarine
1 Glas Doppelrahm-Frischkäse
1 1/2 El. Meerrettich frisch gerieben
Zubereitung des Kochrezept Toast Spezial:

Rezept - Toast Spezial
Toastbrot hellbraun rösten. Den Münsterkäse entrinden und in Würfelchen schneiden. Zwiebel hacken. Weiches Fett mit dem Frischkäse verrühren, Münsterkäse- und Zwiebelwürfel darunterrühren, erst zum Schluß den Meerrettich. Diese Masse dick auf die Toastscheiben streichen und unter dem heißen Grill kurz überbacken. Nach Belieben mit Paprikapulver bestreuen. Quelle: meine familie & ich erfaßt: Sabine Engelhardt, 15. Oktober 1996

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Federweißer der junge WeinFederweißer der junge Wein
Nach der Weinlese im Herbst gehört zu den ersten Genüssen der neuen Rebenernte der junge Wein, der Federweiße.
Thema 5891 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Diät und Abnehmen - Sind Diäten Figur-Killer ?Diät und Abnehmen - Sind Diäten Figur-Killer ?
Der Markt mit den Diäten boomt sein vielen Jahren ungebrochen. Egal ob im Bereich der Bücher, der Zeitschriften, der Gruppenveranstaltungen oder der Diätprodukte in allen Variationen.
Thema 5073 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Frankfurter Traditionen das MarzipangebäckFrankfurter Traditionen das Marzipangebäck
Plätzchen auf Marzipanbasis haben in Frankfurt Tradition: Schon im 15. und 16. Jahrhundert stellte man dort die berühmten Frankfurter Brenten her.
Thema 6483 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |