Rezept Toast 'Florentine'

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Toast 'Florentine'

Toast 'Florentine'

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18081
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3562 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käseschäler !
Haben Sie nur kleine Mengen Käse zu reiben, nehmen Sie doch den Karfoffelschäler.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
4  Toastbrotscheiben
4  Kochschinken-Scheiben, duenn
200 g Blattspinat (Tk-Ware)
30 g Butter
2  Msp. Knoblauch, gehackt
8 El. Sahne
40 g Zwiebeln, gewuerfelt
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
2  Eier
4 El. Parmesan, gerieben
Zubereitung des Kochrezept Toast 'Florentine':

Rezept - Toast 'Florentine'
Zwiebeln und Knoblauch in der Butter glasig duensten. Tiefgefrorenen Spinat und Sahne zufuegen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen. Unter Ruehren 8-10 Minuten garen. Brot leicht toasten. Danach leicht buttern und mit Schinken belegen. Heissen Spinat auf den Schinken geben, mit dem Parmesan bestreuen und im Backofen leicht braeunen. Zwischenzeitlich in einer beschichteten Pfanne die Spiegeleier zubereiten. Die Spiegeleier auf den Spinat setzen und sofort servieren. ** Gepostet von Joachim Michael Meng Stichworte: Toast, Leicht, Snack, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der ThunfischDer Thunfisch
Der Thunfisch ist so beliebt, dass er von manchen Menschen nicht mal mehr als Fisch wahr genommen wird.
Thema 15185 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Johannisbeeren - die Johannisbeere senkt den CholesterinspiegelJohannisbeeren - die Johannisbeere senkt den Cholesterinspiegel
Die Johannisbeere ist eine Verwandte der Stachelbeere. Kein Wunder, mag da manch eine Naschkatze sagen. Die schmecken ja beide schrecklich sauer.
Thema 25309 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Safran das Edel GewürzSafran das Edel Gewürz
„Safran macht den Kuchen gel“, heißt es in einem alten Kinderlied. Mit Safran Gewürz wurden aber auch die leuchtenden Gelbtöne in mittelalterlichen Büchern erreicht, Safran färbte Seidengewänder und Lebensmittel.
Thema 20456 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |