Rezept Tiroler Krapfen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tiroler Krapfen

Tiroler Krapfen

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16281
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10851 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebel !
gut für die Haut, desinfizierend, senkt zu hohen Blutzucker, wirkt gegen Aterienverkalkung Grundsätzlich sollte das Gemüse am besten aus Biologischen- Anbau stammen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Weizenvollkornmehl
1/2  Tas. Milch
2  Eier
30 g Butter
1  Spur Vollmeersalz
- - Weinstein-Backpulver
250 g Aepfel
50 g Mandeln
1 El. Sahne
70 g Honig
- - Vollkornsemmelbroesel
- - Butter; fuer die Form
1 Tl. Mohn
Zubereitung des Kochrezept Tiroler Krapfen:

Rezept - Tiroler Krapfen
Aus Mehl, Milch, Eiern, Salz und etwas Backpulver einen geschmeidigen Teig kneten, der ungefaehr die Konsistenz eines Nudelteigs haben sollte. Den Teig messerrueckendick ausrollen und in grosse Vierecke schneiden, diese mit Milch bestreichen. Die Aepfel evtl. schaelen und reiben, gehackte Mandeln, zerriebenen Mohn, Sahne, Honig und Semmelbroesel zu den Aepfeln geben und zu einer Masse vermischen. Auf jedes Teigviereck ein Haeufchen der Apfelmasse setzen, die Teigzipfel darueberschlagen und den Teig fest zusammendruecken. Die Teigkrapfen nebeneinander in eine mit Butter eingefettete Form setzen und bei maessiger Hitze backen. Beim Servieren mit etwas Mohn bestreuen. * Quelle: Nach: Manfred G. Mikusch, Waltraud Wasserberg: Das Vollwert-Kochbuch aus Oesterreich Erfasst: Barbara Furthmueller Erfasser: Stichworte: Suessspeise, Warm, Weizen, Apfel, Oesterreich, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Christiane Detemple-Schäfer: die junge Spitzenköchin aus dem HunsrückChristiane Detemple-Schäfer: die junge Spitzenköchin aus dem Hunsrück
Während es manche Kollegen von Christiane Detemple-Schäfer ständig ins Rampenlicht zieht, ist die junge Köchin selbst auffällig unauffällig – zumindest, was ihre Medienpräsenz betrifft.
Thema 7457 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Morcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und SpitzmorchelMorcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und Spitzmorchel
Im österreichischen Burgenland nennt man sie Mairöhrl, morels werden sie auf Englisch genannt, funghi spugnoli in Italien: die Speisemorcheln.
Thema 19284 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Tipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesundTipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesund
Studieren und jobben kosten eine Menge Energie. Umso wichtiger ist für Studierende eine gesunde Ernährung, die auch Rücksicht auf einen klammen Geldbeutel nimmt. Ist das überhaupt zu schaffen?
Thema 15990 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |