Rezept Tiramisu Torte #2

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tiramisu Torte #2

Tiramisu Torte #2

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30138
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5172 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der Kuchen will nicht aus der Form !
Will sich der Kuchen einmal nicht aus der Backform lösen, dann stellen Sie die Form nach dem Backen kurz auf ein feuchtes Tuch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3  Eier
100 g Zucker
1  Orange; nur Saft
2 El. Amaretto
250 g Mascarpone
250 g Magerquark
3  Weisse Gelatineblaetter
30  Loeffelbiskuits
50 g Zartbitter-Schokolade
1/4 l Kalter Espresso
- - Kakaopulver
- - Arthur Heinzmann Erfasst im Maerz 1997
Zubereitung des Kochrezept Tiramisu Torte #2:

Rezept - Tiramisu Torte #2
Eier trennen. Eigelbe mit dem Zucker cremig schlagen. Orangensaft, die Haelfte vom Amaretto damit verruehren. Mascarpone und Quark unter die Eigelbmasse mischen. Die Gelatineblaetter in viel kaltem Wasser einweichen. Den Boden einer Springform mit der Haelfte der Loeffelbiskuits auslegen. Die Schokolade reiben. Eiweisse steif schlagen. Gelatine gut ausdruecken und in kochend heissem Wasser aufloesen, unter die Mascarponecreme ruehren. Eischnee darunterziehen. Den Espresso mit dem restlichen Amaretto verruehren. Die Biskuits mit der Haelfte der Kaffeemischung traenken. Die Haelfte der Kaesemischung auf die Biskuits streichen und die Haelfte der Schokolade darueberstreuen. Jeweils eine weitere Schicht Biskuits, Kaffee- und Kaesemischung daraufgeben und mit der Schokolade enden. Die Form mit Klarsichtfolie verschliessen und mindestens 4 Stunden oder besser ueber Nacht in den Kuehlschrank stellen. Die Torte vor dem Servieren mit Kakao und geriebener Schokolade oder Schokoladeraspeln bestreuen. In 12 Stuecke schneiden und servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Trüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemachtTrüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemacht
Wer Pralinen mag, schätzt sicherlich auch Trüffel. Natürlich sind nicht die Pilze mit ihrem an Knoblauch erinnernden, speziellen Aroma gemeint, sondern Trüffelkonfekt, das sich in der kalten Jahreszeit einiger Beliebtheit erfreut.
Thema 20746 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Tee seine Herkunft und HerstellungTee seine Herkunft und Herstellung
Ursprünglich stammt die Teepflanze aus China. Aus ihren Blättern und Blüten bereitete man mit heißem Wasser einen wohlschmeckenden Aufguss, den Tee.
Thema 8827 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Schichttorte - Cassata alla sicilianaSchichttorte - Cassata alla siciliana
Ihren Ursprung hat die Cassata alla siciliana, wie der Name schon andeutet, in Sizilien, aber auch in den Abbruzzen kennt man eine "Cassata all'abruzzese“.
Thema 6246 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |