Rezept Tiramisu mit Frischkäse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tiramisu mit Frischkäse

Tiramisu mit Frischkäse

Kategorie - Desserts Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30246
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11183 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sahne (Rahm) einfrieren !
Schlagsahne im Originalbehälter lässt sich bestens einfrieren, wenn zwischen Inhalt und Deckel noch etwa 1cm „Luft“ ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept Tiramisu mit Frischkäse
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
1 Pck Puddingpulver Vanille
300 ml Milch
120 gr Zucker
200 gr Loeffelbisquits
100 ml Espresso
100 ml Amaretto
4 Eßl. Kakaopulver
500 gr Magerquark
300 gr Frischkäse
250 ml Rama Cremefine
Zubereitung des Kochrezept Tiramisu mit Frischkäse:

Rezept - Tiramisu mit Frischkäse
Zubereitungszeit: ca. 25 Min. Zubereitung: 1. Für die Creme zunächst Puddingpulver nach Packungsanleitung, aber nur mit 300 ml Milch und 40 g Zucker zubereiten. Pudding unter mehrmaligen Rühren abkühlen lassen, so dass sich keine Haut bildet. 2. Inzwischen Espresso und Amaretto in einer flachen Schüssel verrühren. Die ungezuckerte Seite der Löffelbiskuits in die Flüssigkeit tauchen. Eine Lage Biskuits als Boden in eine eckige Form legen und mit einem Drittel des Kakaopulvers bestreuen. 3. Quark und Frischkäse verrühren. Cremefine steif schlagen und vorsichtig unter die Quark-Frischkäsemasse heben. Abgekühlten Pudding und restlichen Zucker dazu geben und alles zu einer einheitlichen Creme verrühren. 4. Die Hälfte der Creme auf den Biskuits verstreichen, eine weitere Schicht eingetunkter Löffelbiskuits darauf legen, mit dem zweiten Drittel des Kakaopulvers bestreuen. Die restliche Creme gut verstreichen und das Tiramisu für mindestens 3 Stunden im Kühlschrank zugedeckt ziehen lassen. Vor dem Servieren mit restlichem Kakaopulver bestreuen. Nährwerte für 1 Portion: 277 kcal (1159 kJ) Eiweiss: 12g Kohlenhydrate: 32g Fett: 9g

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Champagner - ein Schaumwein der besonderen KlasseChampagner - ein Schaumwein der besonderen Klasse
In den USA werden im Prinzip alle kohlensäurehaltigen Getränke auf Weinbasis als Champagne bezeichnet, doch in Deutschland ist der Begriff Champagner durch das Lebensmittelrecht geschützt.
Thema 5682 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Französische Desserts: Crèmes, Crêpes und TarteFranzösische Desserts: Crèmes, Crêpes und Tarte
Die französische Küche wird wegen ihrer aufwändigen, raffinierten Zubereitungsarten weit über die Landesgrenzen hinaus geschätzt. Ein Blick in die Schaufenster französischer Feinkostgeschäfte und Pâtisserien beweist, dass die Franzosen nicht nur herzhafte Delikatessen zu schätzen wissen – auch für Süßes haben sie einen Faible.
Thema 8931 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Würzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum WürzenWürzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum Würzen
Frische Gewürze und Kräuter, richtig aufeinander abgestimmt, geben jedem Gericht erst den letzten Schliff und machen aus einem guten Essen ein ausgezeichnetes. Doch nicht jeder hat einen Kräutergarten neben dem Herd.
Thema 19830 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |