Rezept Tiramisu mit Frischkäse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tiramisu mit Frischkäse

Tiramisu mit Frischkäse

Kategorie - Desserts Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30246
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11056 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Perfekt gekochte Nudeln oder Spaghetti !
Salzwasser mit etwas Butter oder Öl zum Kochen bringen, Spaghetti unter Rühren hineingeben. Deckel darauf und die Kochplatte ausschalten. Ca. 15 Minuten ziehen lassen, bis die Spaghetti gar (al dente) sind.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept Tiramisu mit Frischkäse
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
1 Pck Puddingpulver Vanille
300 ml Milch
120 gr Zucker
200 gr Loeffelbisquits
100 ml Espresso
100 ml Amaretto
4 Eßl. Kakaopulver
500 gr Magerquark
300 gr Frischkäse
250 ml Rama Cremefine
Zubereitung des Kochrezept Tiramisu mit Frischkäse:

Rezept - Tiramisu mit Frischkäse
Zubereitungszeit: ca. 25 Min. Zubereitung: 1. Für die Creme zunächst Puddingpulver nach Packungsanleitung, aber nur mit 300 ml Milch und 40 g Zucker zubereiten. Pudding unter mehrmaligen Rühren abkühlen lassen, so dass sich keine Haut bildet. 2. Inzwischen Espresso und Amaretto in einer flachen Schüssel verrühren. Die ungezuckerte Seite der Löffelbiskuits in die Flüssigkeit tauchen. Eine Lage Biskuits als Boden in eine eckige Form legen und mit einem Drittel des Kakaopulvers bestreuen. 3. Quark und Frischkäse verrühren. Cremefine steif schlagen und vorsichtig unter die Quark-Frischkäsemasse heben. Abgekühlten Pudding und restlichen Zucker dazu geben und alles zu einer einheitlichen Creme verrühren. 4. Die Hälfte der Creme auf den Biskuits verstreichen, eine weitere Schicht eingetunkter Löffelbiskuits darauf legen, mit dem zweiten Drittel des Kakaopulvers bestreuen. Die restliche Creme gut verstreichen und das Tiramisu für mindestens 3 Stunden im Kühlschrank zugedeckt ziehen lassen. Vor dem Servieren mit restlichem Kakaopulver bestreuen. Nährwerte für 1 Portion: 277 kcal (1159 kJ) Eiweiss: 12g Kohlenhydrate: 32g Fett: 9g

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grillparty richtig geplant, für ungetrübten GrillspaßGrillparty richtig geplant, für ungetrübten Grillspaß
Es scheint so einfach zu sein: Grill anfeuern, Kohle herunterbrennen lassen, Fleisch auflegen – doch auch eine sommerliche Grillparty birgt ihre Tücken und Fallen.
Thema 10938 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Kochbuch - Kochbücher sind geschätzte KüchenhelferKochbuch - Kochbücher sind geschätzte Küchenhelfer
Wie viel Safran braucht man doch gleich für eine 15-Personen-Paella? Und wie viel Reis, wie viele Hühnchen, wie viel Salz, so dass es weder fad noch übersalzen schmeckt?
Thema 6044 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Haute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der ModeweltHaute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der Modewelt
Mille-feuilles, Eclairs und Petits Fours: Liebhabern des Süßen gilt die französische Patisserie seit jeher als eine unwiderstehliche Versuchung. Doch schlichtes Naschen ist in Paris längst passe.
Thema 12722 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |