Rezept Tirami Su mit Apfelmus

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tirami Su mit Apfelmus

Tirami Su mit Apfelmus

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1576
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3674 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein braunes Obst !
Wenn Sie Obst im voraus schneiden, verfärbt es sich ganz schnell braun. Lösen Sie zwei Vitamin C-Tabletten (Ascorbinsäure) oder ca. einen halben Teelöffel Pulver in einer Schüssel mit kaltem Wasser auf. Legen Sie da das frisch geschnitten Obst hinein. So wird es nicht braun. Sie können auch zwei bis drei Teelöffel Zitronensaft in das Wasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - eine rechteckige Form
- - Löffelbisquits
- - ca. 6 Äpfel
100 g blättrige Mandeln
- - Zucker
- - Calvados
3  Eigelb
350 g Mascarpone oder Lactel
3  Blatt Gelantine
- - Kakaopulver
- - Vanillezucker
Zubereitung des Kochrezept Tirami Su mit Apfelmus:

Rezept - Tirami Su mit Apfelmus
Die Form mit einer Lage Löffelbisquits auslegen. Die Äpfel mit Vanillezucker nicht zu weich moussig kochen. Apfelmus auf die Löffelbisquits schichten. Mandeln in Butter und Zucker bräunen und abkühlen lassen. Die Masse zerbröseln und auf dem Apfelmus verteilen. Apfelschnaps darüberträufeln. Das Eigelb mit 3 El. Zucker schaumig rühren und unter die Frischkäsemasse rühren bis es dickflüssig ist (wenn die Masse schnittfest sein soll 3 Blatt Gelantine einweichen, erwärmen und unter die Masse rühren). Form in den Kühlschrank stellen, vor dem Servieren mit Kakaopulver bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren KörperFett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren Körper
Fett ist ein Wort, das in der modernen Gesellschaft durchweg negativ belegt ist. Fett gilt als ungesund, belastend und krankmachend. Wer vollkommen auf Fett verzichtet, fügt seiner Gesundheit jedoch großen Schaden zu.
Thema 15712 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Bistronomie - Französische Spitzenküche trifft einfache LebensartBistronomie - Französische Spitzenküche trifft einfache Lebensart
Das Bistro gilt als Inbegriff der französischen Lebensart. In kleinen, schlicht eingerichteten Lokalen treffen sich Einheimische und Touristen auf einen Kaffee oder ein Glas Wein, die Speisekarte ist überschaubar, die Mahlzeiten bodenständig, die Atmosphä
Thema 8749 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Essener Brot, ein gesundes Brot?Essener Brot, ein gesundes Brot?
Immer wieder trifft man auf Essener Brot, das als Bio-Produkt von hoher Reinheit vertrieben wird. Aber was hat es mit diesem „lebendigen“ Brot tatsächlich auf sich und wo lag sein Ursprung?
Thema 36179 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |