Rezept Tips zu: Waldmeister

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tips zu: Waldmeister

Tips zu: Waldmeister

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13857
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2854 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hefeteig vor Zug schützen !
Stellen Sie den Hefeteig immer zugedeckt an einen warmen Ort, damit er gehen kann. So kann die Wärme unter dem Tuch gut gespeichert werden, und der Teig ist gleichzeitig vor Luftzug geschützt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Waldmeister
Zubereitung des Kochrezept Tips zu: Waldmeister:

Rezept - Tips zu: Waldmeister
Familie: Roetelgewaechse Akas: Wohlriechendes Labkraut, Herzensfreude, Maitee, Tabakskraut, Sternleberkraut Die Pflanze wird 10 bis 25 cm gross und hat einen duennen, vierkantigen Stengel, an dem in Quirlen lanzettfoermige, dunkelgruene, zarte Blaetter stehen. Die Bluetenstaende sind schirmfoermig. Die Krone ist weiss und trichterfoermig mit spitzen Zipfeln, Durchmesser 4 bis 6 mm. Bluetezeit: Mai bis Juni, schattige und feuchte Buchen- und Nadelwaelder. Er kann von April bis Anfang Juni - je nach Hoehenlage ~ vor der Bluetezeit gesammelt werden. Duftstoff: Cumarin, entwickelt sich erst beim Welken der Pflanze voll. Achtung: Ueberdosierung kann Kopfweh und Schwindel ausloesen. Nach der Sammlung wird Waldmeister geputzt, gewaschen, trockengetupft und lose im Tiefkuehler gefroren. Danach werden die gefrorenen Pflaenzchen in einen Plastikbeutel gegeben, und dieser wird verschlossen Sofort wieder in den Tiefkuehler zurueckgelegt. Somit kann man Waldmeister waehrend des ganzen Jahres haben. Das Aroma entfaltet sich durch das Tieffrieren sehr viel staerker. * Quelle: Oskar Marti, Ein Poet am Herd, Fruehling in der Kueche, Hallwag 1994 ISBN 3-444-10416-2 Erfasst von Rene Gagnaux 2:301/212.19, 09.05.94 Erfasser: Stichworte: Aufbau, Tips, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher FormRambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher Form
Wie ein verwuschelter roter Igel sieht die Rambutan (Nephelium lappaceum) aus, eine tropische Frucht, aus deren ledriger, roter Rinde gelbliche Auswüchse wie weiche Stacheln wachsen.
Thema 11411 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Gesund Kochen mit der Vital Küche gegen die WinterpfundeGesund Kochen mit der Vital Küche gegen die Winterpfunde
Der Winter ist offensichtlich vorbei, und mit Beginn des Sommers öffnen nun auch endlich die Freibäder wieder ihre Pforten. Die dicken langen Winterklamotten dürfen nun endlich weggeräumt werden.
Thema 14842 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Die Ernährungspyramide - Grundstein für unsere ErnährungDie Ernährungspyramide - Grundstein für unsere Ernährung
Die Ernährungspyramide gilt als anerkanntes Modell für eine gesunde, ausgewogene Lebensweise. Wer sich nach ihr richtet, vermeidet die typischen Fett-Zuckerfallen, die nicht nur die Kilos in die Höhe schnellen lassen, sondern auch schlapp und müde machen.
Thema 12509 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |