Rezept Tips fuer Schokoladendesserts

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tips fuer Schokoladendesserts

Tips fuer Schokoladendesserts

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10886
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4554 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebratener Speck !
Legen Sie Schinkenspeck einige Minuten ins kalte Wasser, bevor Sie ihn braten. Er wellt sich dann nicht mehr so stark. Und wenn Sie ihn ganz langsam erhitzen und mit einer Gabel an mehreren Stellen einstechen, dann schrumpft er auch viel weniger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Tips fuer Schokoladendesserts:

Rezept - Tips fuer Schokoladendesserts
Schokolade im Wasserbad schmelzen: Die Schokolade in kleine Stuecke brechen und in eine Schuessel geben. Metallschuesseln leiten die Waerme am besten. In einen weiten niedrigen Topf Wasser zum Kochen bringen. Die Schuessel ins Wasserbad stellen. Unter Ruehren die Schokolade schmelzen lassen. Sie kann auch bei 600 Watt in der Mikrowelle geschmolzen werden. Schokolade raspeln: Auf einer Reibe wird die Schokolade je nach Groesse der Loecher feiner oder groeber gerieben. Fuer den Blitzhacker wird die Schokolade zuerst mit der Hand in groessere Stuecke gebrochen. Dann wird die Schokolade mit dem Blitzhacker wie gewuenscht zerkleinert. Schokolade in Milch oder Sahne aufloesen: Die Fluessigkeit in einen Topf geben und bei schwacher Hitze erwaermen. Die Schokolade in kleine Stuecke brechen und in die Fluessigkeit geben. So lange Ruehren, bis sich die Schokolade voellig aufgeloest hat. Nocken abstechen: Zwei Essloeffel in kaltes Wasser tauchen. Mit den feuchten Essloeffeln von der Schokoladenspeise Nocken abnehmen. Die Nocken dekorativ auf Dessertteller setzen. Schokoladenspeise stuerzen: Mit einem glatten Messer am Rand der Schuessel entlangfahren. Die Schuessel bis zum Rand kurz in heisses Wasser tauchen. Die Schokoladenspeise auf eine Platte stuerzen und verzieren. Schokoladentorte ueberziehen: In einem kleinen Topf die Orangenmarmelade erwaermen, bis sie streichfaehig ist. Dann auf die Torte auftragen. Die Kuvertuere grob zerkleinern und in eine Schuessel geben. Im Wasserbad oder nach Packungsvorschrift bei 600 Watt in der Mikrowelle schmelzen lassen. Die Kuvertuere mit einem breiten Messer gleichmaessig auf der Torte verteilen. * Quelle: GU - Schokoladenspezialitaeten ** Erfasst und gepostet von Karin Foerg (2:2480/3508.2) vom 02.06.1994 Stichworte: Schokolade

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brunnenkresse - Ideal zu Salat und anderen SpeisenBrunnenkresse - Ideal zu Salat und anderen Speisen
Ein moderner Gourmetkoch schwört auf die Geheimnisse der Brunnenkresse (Rorippa nasturtium-aquaticum) – und im Idealfall wird er sie selbst anbauen.
Thema 5099 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen
Sarah Wiener - eine Frau setzt sich durchSarah Wiener - eine Frau setzt sich durch
Eine geradlinige Karriere beginnt wohl anders. Die 1962 geborene Wiener verließ das Mädcheninternat ohne Abschluss und trampte erst einmal quer durch Europa.
Thema 8603 mal gelesen | 22.07.2010 | weiter lesen
Aceto Balsamico Tradizionale Balsam für die KehleAceto Balsamico Tradizionale Balsam für die Kehle
Aceto Balsamico Tradizionale (ABT) ist kein gewöhnlicher Essig. Diese kostbare und köstliche Essenz hat eine jahrhundertealte Tradition und muss eine Unmenge Bedingung erfüllen.
Thema 10630 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |