Rezept Tintenfischsalat mit Austernpilzen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tintenfischsalat mit Austernpilzen

Tintenfischsalat mit Austernpilzen

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20528
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2499 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tirami Su !
kommt aus der Nähe von Venedig und heißt "Zieh mich hoch"

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
- - ISBN 3-89350-184-3
- - erfasst v. Juergen
1  Lorbeerblatt
1 Tl. Pfefferkoerner
- - Salz
500 g Austernpilze
2 El. Butter
8  Knoblauchzehen
1  Rote Paprikaschote
1/2  Salatgurke
3 El. Essig
- - Pfeffer aus der Muehle
4 El. Olivenoel
1  Pk. Kresse
Zubereitung des Kochrezept Tintenfischsalat mit Austernpilzen:

Rezept - Tintenfischsalat mit Austernpilzen
Kessler - Weltbild-Verlag Die Tintenfische in schmale Ringe schneiden. Eine Zwiebel schaelen, vierteln und mit den Tintenfischringen, dem Lorbeerblatt, den Pfefferkoernern und etwas Salz in einen Topf geben. Mit Wasser bedecken und zugedeckt 30 Minuten bei geringer Hitzezufuhr koecheln. Anschliessend abgiessen und kaltstellen. Die Austernpilze mit Kuechenkrepp abreiben, von den festen Strunkteilen befreien und in ein 1/2 Zentimeter breite Streifen schneiden. In heisser Butter portionsweise anbraten. Den Knoblauch schaelen, zerdruecken und dazugeben. Die Paprikaschote waschen, putzen und kleinwuerfeln. Die Gurke schaelen, entkernen und wuerfeln. Die zweite Zwiebel schaelen und feinhacken. Aus Essig, Salz, Pfeffer und Oel mit dem Schneebesen eine cremige Marinade ruehren. Nun den Tintenfisch mit den uebrigen Zutaten vermischen und die Marinade daruebergeben. Zum Schluss, kurz vor dem Servieren, die Kresse waschen und unterheben. Dazu passt am besten ofenfrisches Baguette oder Knoblauchbrot. Dieser Salat eignet sich auch hervorragend als Partysalat. * Quelle: Knoblauch-Kochbuch Wolfgang C. Ehrensperger Stichworte: Salate, Tintenfisch, Pilze, Knoblauch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marinieren - Säure, Öl, Gewürze und KräuterMarinieren - Säure, Öl, Gewürze und Kräuter
Ein gutes Steak schmeckt auch pur mit Salz und Pfeffer vorzüglich. Wer seinen Fleischgerichten aber das gewisse Etwas verleihen oder gar eine exotische Note zaubern möchte, sollte sie marinieren.
Thema 20265 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen
Schlank Schlemmen mit dem Hasen MenüSchlank Schlemmen mit dem Hasen Menü
Wie wäre es wenn Sie Ihre Gäste mit einem exklusiven, aber dennoch figurfreundlichen Menü überraschen könnten? Hier ist ein Vorschlag für 4 Personen.
Thema 8285 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Die Kochbanane - eine exotische DelikatesseDie Kochbanane - eine exotische Delikatesse
Banane ist nicht gleich Banane. In den Supermärkten trifft man Kochbananen immer häufiger an. Sie sehen zwar nicht so hübsch aus, wie ihre tropischen Verwandten, schmecken aber mindestens genauso gut.
Thema 11543 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |