Rezept Tintenfischsalat mit Austernpilzen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tintenfischsalat mit Austernpilzen

Tintenfischsalat mit Austernpilzen

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20528
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2685 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu dünne Mayonnaise !
Sie lässt sich ganz schnell mit einer gekochten, geriebenen Kartoffel andicken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
- - ISBN 3-89350-184-3
- - erfasst v. Juergen
1  Lorbeerblatt
1 Tl. Pfefferkoerner
- - Salz
500 g Austernpilze
2 El. Butter
8  Knoblauchzehen
1  Rote Paprikaschote
1/2  Salatgurke
3 El. Essig
- - Pfeffer aus der Muehle
4 El. Olivenoel
1  Pk. Kresse
Zubereitung des Kochrezept Tintenfischsalat mit Austernpilzen:

Rezept - Tintenfischsalat mit Austernpilzen
Kessler - Weltbild-Verlag Die Tintenfische in schmale Ringe schneiden. Eine Zwiebel schaelen, vierteln und mit den Tintenfischringen, dem Lorbeerblatt, den Pfefferkoernern und etwas Salz in einen Topf geben. Mit Wasser bedecken und zugedeckt 30 Minuten bei geringer Hitzezufuhr koecheln. Anschliessend abgiessen und kaltstellen. Die Austernpilze mit Kuechenkrepp abreiben, von den festen Strunkteilen befreien und in ein 1/2 Zentimeter breite Streifen schneiden. In heisser Butter portionsweise anbraten. Den Knoblauch schaelen, zerdruecken und dazugeben. Die Paprikaschote waschen, putzen und kleinwuerfeln. Die Gurke schaelen, entkernen und wuerfeln. Die zweite Zwiebel schaelen und feinhacken. Aus Essig, Salz, Pfeffer und Oel mit dem Schneebesen eine cremige Marinade ruehren. Nun den Tintenfisch mit den uebrigen Zutaten vermischen und die Marinade daruebergeben. Zum Schluss, kurz vor dem Servieren, die Kresse waschen und unterheben. Dazu passt am besten ofenfrisches Baguette oder Knoblauchbrot. Dieser Salat eignet sich auch hervorragend als Partysalat. * Quelle: Knoblauch-Kochbuch Wolfgang C. Ehrensperger Stichworte: Salate, Tintenfisch, Pilze, Knoblauch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hafer - Ist ein besonderes GetreideHafer - Ist ein besonderes Getreide
Hafer ist neben Weizen, Roggen und Gerste eine der Hauptgetreidearten, auch auf den heimischen Feldern. Hafer wird in vielfältigen Produkten verarbeitet und versorgt mit vielen Nährstoffen.
Thema 11027 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen
Spätzle - schwäbische Küche mit RezeptideenSpätzle - schwäbische Küche mit Rezeptideen
Laugawecka, Maultascha, Schbäzla – die Schwaben lieben Mehl in den unterschiedlichsten Zubereitungsarten. Die schwäbische Küche basiert auf einer einfach gehaltenen ländlichen Hausmannskost, wie sie schon zu Großmutters Zeiten äußerst beliebt war.
Thema 20666 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Aquakulturen für Bio FischAquakulturen für Bio Fisch
Die Meere leeren sich erschreckend – Überfischung bis zum Aussterben vieler Arten ist ein realistisches Katastrophenszenario. Doch Fisch gehört zu den wichtigsten Proteinlieferanten der Menschheit.
Thema 7346 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |