Rezept Tintenfische mit Tomaten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tintenfische mit Tomaten

Tintenfische mit Tomaten

Kategorie - Fisch, Gemuese, Knoblauch, Alkohol Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29476
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2868 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frische Ananas verhindern das Gelieren !
Nehmen Sie für Süßspeisen, die mit Gelatine hergestellt werden, niemals frische Ananas. Entweder Sie dünsten sie fünf Minuten, oder Sie greifen auf Dosenfrüchte zurück. Die frische Frucht enthält Enzyme, die das Gelieren verhindern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Tintenfische
1/2 Tas. Oel
4  Zwiebeln; gerieben
2  Knoblauchzehen
4  Paprikaschoten
4  Tomaten, weich
- - Petersilie
3  Lorbeerblaetter
1/2 Tas. Weisswein
- - Salz, Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Tintenfische mit Tomaten:

Rezept - Tintenfische mit Tomaten
Tintenfische reinigen und waschen, die Arme in kleine Stuecke, den Koerper in Ringe schneiden. Zwiebeln und zerdrueckten Knoblauch im Oel erhitzen, in Streifen geschnittene Paprikaschoten und Tintenfische zufuegen und einige Minuten daempfen lassen. Dann die enthaeuteten Tomaten, feingeschnittene Petersilie, die Lorbeerblaetter, den Wein, Salz und Pfeffer zugeben und das Ganze koecheln lassen, bis die Tintenfische und das Gemuese weich sind und die Sosse dick wird. Die Tintenfische mit kleingeschnittener Petersilie garniert servieren. Quelle: FELIX@HITECH (29.07.1994) erfasst: Sabine Becker, 10. November 1996

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und ÜberraschungenGesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und Überraschungen
Jeden Morgen das Gleiche: der fünfjährige Tim stochert in Zeitlupe in seinen Cornflakes herum, die achtjährige Laura würde statt zu frühstücken lieber noch ein bisschen schlafen…
Thema 24654 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Ostern - Ein Osterlämmchen zum BackenOstern - Ein Osterlämmchen zum Backen
Keine Bange - für dieses Osterlämmchen muss kein Tier getötet werden. Denn das klassische Osterlamm liegt nicht in den Vitrinen einer Fleischerei, sondern in den Schaufenstern der Bäckereien. Es sieht nicht nur süß aus, sondern schmeckt auch süß.
Thema 7866 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!
Dass Rhabarber ein Obst ist, und deswegen in Marmeladen und auf Kuchen auftaucht ist ein Irrtum. Rhabarber ist ein Gemüse. Und was für eines!
Thema 17136 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |