Rezept Tintenfisch Risotto

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tintenfisch-Risotto

Tintenfisch-Risotto

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16280
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7245 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gegen Kohlgeruch !
Wenn man zu Kohlgerichten beim Kochen ein paar Walnüsse hinzufügt, stinkt es nicht so stark.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
750 g Tintenfischtuben ohne Tinte
1  Beutelchen Tinte
1  Zitrone
2  Knoblauchzehen
1  Zwiebel
1  Bd. Glatte Petersilie
1/4 l Trockenen Weisswein
3/4 l Fischbruehe; Fischfonds
250 g Avarioreis
- - Olivenoel
- - Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
Zubereitung des Kochrezept Tintenfisch-Risotto:

Rezept - Tintenfisch-Risotto
Den in Streifen geschnittenen Tintenfisch in Knoblauch, Zitrone und Olivenoel ca. 20 Minuten marinieren. Die feingehackte Zwiebel anduensten, den Tintenfisch hinzugeben und anbraten, mit Wein abloeschen und Tinte hinzufuegen. Ca. 20 Minuten leicht koecheln, ab und zu etwas Fischbruehe zugiessen. Den Reis dazugeben und nach und nach die Fischbruehe hinzugiessen, bis der Reis aufgequollen ist. Dabei staendig ruehren. Mit Salz und Pfeffer wuerzen und mit der Petersilie bestreuen. * Quelle: Nach: Alfredissimo! Kochen Mit Bio Mit Blixa Bargeld Aus Bayerntext 04.06.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Fisch, Salzwasser, Tintenfisch, Risotto, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer ÄbtissinHildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer Äbtissin
Heutzutage gibt es zahlreiche Ernährungslehren, aber kaum eine ist so wirksam und zeitlos wie die der Hildegard von Bingen. Sie wurde im Jahre 1098 als zehntes Kind des Grafen Hildebert und seiner Frau Mechthild von Bermersheim geboren.
Thema 20883 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Butterkeks von Leibniz - der Klassiker unter den KeksenButterkeks von Leibniz - der Klassiker unter den Keksen
Seit fast 120 Jahren zählt der knackige Klassiker zur Standardausrüstung der Mütter kleiner Kinder. Und wie beim Highlander gilt auch beim Butterkeks: es kann nur einen geben. Und der heißt Leibniz-Keks.
Thema 18521 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Crossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmecktCrossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmeckt
Wer zwar gerne kocht, sich aber nicht so gerne an streng festgelegte Rezepte hält, sollte es einmal mit dem fusion food versuchen. Bei dieser Art des Kochens, die auch Crossover Küche genannt wird, werden verschiedene Elemente aus allen Küchen der Welt miteinander kombiniert.
Thema 11576 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |