Rezept Tintenfisch mit Broccoli

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tintenfisch mit Broccoli

Tintenfisch mit Broccoli

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14840
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3440 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zartes Fleisch !
Suppenfleisch wird schön zart, wenn Sie einen Esslöffel Essig ins Kochwasser geben. Wenn Bratenfleisch oder Wildbret etwas zäh ist, kochen sie Bouillon und Essig zu gleichen Teilen auf. Lassen Sie den Sud abkühlen und legen das Fleisch einige Stunden hinein. Bei Steaks vermischen Sie Essig und Öl und gießen es über das Fleisch. Lassen Sie es ca. zwei Stunden ziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
20 g Mu Err-Pilze; in kochendem Wasser eingeweicht
800 g Tintenfisch; kuechenfertig
1  mittl. Rote Zwiebel
1  Knoblauchzehe
2  Tomaten
1  Rote Chilischote
3 El. Oel
150 g Brokkoliroeschen
100 ml Gefluegelbruehe
1 Tl. Speisestaerke
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Tintenfisch mit Broccoli:

Rezept - Tintenfisch mit Broccoli
Die eingeweichten Mu-Err Pilze in feine Streifen schneiden. Tintenfisch waschen, trockentupfen und in Ringe schneiden. Zwiebel schaelen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Knoblauch schaelen und hacken. Tomaten mit kochendem Wasser uebergiessen, evtl. in Eiswasser abschrecken, haeuten und vierteln. Stielansaetze und Kerne entfernen, Tomatenviertel in Streifen schneiden. Chilischote halbieren, Stiel und Kerne entfernen, in feine Streifen schneiden. Oel in einer Pfanne oder im Wok erhitzen. Zwiebelstreifen, Knoblauch und Brokkoliroeschen darin bei mittlerer Hitze unter Ruehren ca. 3 Minuten braten. Pilze und Tintenfisch zugeben und unter Ruehren 4 Minuten mitbraten. Gefluegelbruehe mit Speisestaerke verruehren und dazugiessen. Tomaten und Pfefferschote zugeben und alles einmal aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren. Dazu passt Reis oder Reisnudeln. * Quelle: -B. Rias-Bucher/J. Lafer: -Kochen wie in Asien -Erfasst: -Barbara Furthmueller Erfasser: Stichworte: Weichtier, Salzwasser, Tintenfisch, Broccoli, Asien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Römertopf - kochen wie die alten RömerRömertopf - kochen wie die alten Römer
Nicht nur die Römer bevorzugten Tontöpfe beim Garen von Speisen, auch andere Kulturen kennen und schätzen die Vorzüge des Naturmaterials.
Thema 15340 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Bistronomie - Französische Spitzenküche trifft einfache LebensartBistronomie - Französische Spitzenküche trifft einfache Lebensart
Das Bistro gilt als Inbegriff der französischen Lebensart. In kleinen, schlicht eingerichteten Lokalen treffen sich Einheimische und Touristen auf einen Kaffee oder ein Glas Wein, die Speisekarte ist überschaubar, die Mahlzeiten bodenständig, die Atmosphä
Thema 8704 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Alkoholfreier Wein es geht auch ohne AlkoholAlkoholfreier Wein es geht auch ohne Alkohol
Alkoholfreies Bier kennt jeder, und im Zuge der höchst wahrscheinlichen Entwicklung der Promille-Regelung werden alkoholfreie Biere und Weine wohl an Beliebtheit in der nächsten Zeit steigen.
Thema 12684 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |