Rezept Timman (Gedämpfter Reis)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Timman (Gedämpfter Reis)

Timman (Gedämpfter Reis)

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24532
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3902 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Beize für das Fleisch !
Bauchfleisch, Schulter und jedes Fleisch, welches nicht von Haus aus zart ist, sollten Sie über Nacht in eine Beize aus Buttermilch, Sauermilch oder Rotwein legen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 ml Basmati Reis
5  Butterfett; geschmolzen
1600 ml Wasser
2  Salz
- - Ilka Spiess
Zubereitung des Kochrezept Timman (Gedämpfter Reis):

Rezept - Timman (Gedämpfter Reis)
Reis waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Einen Eßlöffel Butterfett in einem Topf erhitzen und Reis zugeben. Für 2 Minuten durchbraten lassen, Wasser und Salz zugeben. 5 Minuten kochen lassen, dann in ein Sieb abgießen. Im gleichen Topf einen weiteren Eßlöffel Butterfett erhitzen, Reis zugeben und gleichmäßig im Topf verteilen. Restliches Butterfett über den Reis geben. Topf gut abdecken und für 10 Minuten bei mittlerer Hitze für 10 Minuten kochen. Danach die Hitze reduzieren auf kleinste Flamme (bei Elektroplatte kann die Hitze ganz abgeschaltet werden) und ca. 30 Minuten dämpfen lassen. Wenn am Topf des Bodens ein leises "Knistern" zu hören ist, ist der Reis fertig und kann serviert werden. Die Kruste, die hervorragend schmeckt, lässt sich leicht vom Topfboden lösen indem man den Topf für 5 Minuten in kaltes Wasser stellt. Den Reis mit einer Gabel auflockern und die Kruste in kleinen Stücken am Rand anordnen. Kinder lieben diese Kruste heiß und innig!!!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Laktose Unverträglichkeit - Wenn Milch und Joghurt zum Problem werdenLaktose Unverträglichkeit - Wenn Milch und Joghurt zum Problem werden
Es gibt Menschen, die nach einem Becher Eis oder einem heißen Milchkaffee mit viel leckerem Schaum plötzlich unter Blähungen, Durchfall und Bauchschmerzen leiden, die aber ebenso plötzlich wieder verschwinden.
Thema 30386 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Ahornsirup - die Herstellung und VerwendungAhornsirup - die Herstellung und Verwendung
Ahornsirup wird gerne auch als der „Zucker der Indianer“ oder das „Gold Kanadas“ bezeichnet - kein Wunder, wenn man bedenkt, dass 80 Prozent des Ahornsirups weltweit in Kanada produziert werden.
Thema 14528 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Der marokkanische Tajine-TopfDer marokkanische Tajine-Topf
In Marokko besitzt beinahe jede Familie eine Tajine. Dieser Topf ist sehr alt und traditionell und noch heute lassen sich damit Zutaten schonend zubereiten. Was ist das besondere an der Tajine?
Thema 60264 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |