Rezept Tiefseegarnelen (Shrimps) in Tomatensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tiefseegarnelen (Shrimps) in Tomatensauce

Tiefseegarnelen (Shrimps) in Tomatensauce

Kategorie - Fisch, Garnele, Tomate, Wein Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29475
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7699 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Klumpen in der Suppe !
Lassen Sie die benötigte Gries- oder Mehlmenge für Ihre Suppe durch einen Trichter laufen. Ihre Suppe wird schön glatt und klumpt nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Ungekochte Tiefseegarnelen (Shrimps) mit Schale
3  Knoblauchzehen
- - Salz
6  Pfefferkoerner
3  Mandeln
1 Bd. Glatte Petersilie
2  Eiertomaten;geschaelt + gewuerfelt
5 El. Oel
1  Zwiebel; gehackt
4 El. Wein
- - FISCH in der Kueche
- - Renate Schnapka am 01.03.97
Zubereitung des Kochrezept Tiefseegarnelen (Shrimps) in Tomatensauce:

Rezept - Tiefseegarnelen (Shrimps) in Tomatensauce
Die Shrimps waschen, trockentupfen. Im Moerser die Knoblauchzehen mit Salz, Pfefferkoernern, Mandeln und Petersilienblaettchen sehr fein zerstossen, die Tomaten dazugeben, ebenfalls zerstossen und alles zu einer glatten, dicklichen Sauce ruehren. In einer grossen Pfanne das Oel erhitzen, die Zwiebeln darin glasig anduensten. Die Krebsschwaenzchen dazugeben und bei starker Hitze rundum anbraten, bis die Schalen rot werden. Die Sauce aus dem Moerser dazugeben, den Wein angiessen, leicht salzen. Die Shrimps zugedeckt bei milder Hitze och etwa 5Minuten garen. Man kann sie warm oder kalt servieren. Beilae: Weissbrot

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Japanische Küche und KochkunstJapanische Küche und Kochkunst
Wer hierzulande an japanische Küche denkt, dem fällt sicherlich Sushi ein, das höchst dekorative und schmackhafte Häppchenessen, vor dem es so manchem graust, weil dazu auch roher Fisch gehört.
Thema 9071 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
US-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dranUS-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dran
Low-Fat, Low-Carb, wenig Protein oder lieber viel von einem und wenig vom andern – mit welcher Nährstoffzusammensetzung erzielt man die besten Abnehmerfolge? Das ist die Kernfrage aller Abnehmwilligen rund um den Globus, die mit ihren Pfunden kämpfen.
Thema 3719 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Die Lotuswurzel: Ungewöhnliches Gemüse aus AsienDie Lotuswurzel: Ungewöhnliches Gemüse aus Asien
Wer gern indische oder asiatische Gerichte probiert, ist vielleicht schon einmal einem ungewöhnlichen und dekorativen Gemüse begegnet: der Lotuswurzel (Nelumbo nucifera).
Thema 27691 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |