Rezept Thymiansuppe (Soupe au Thym Provence)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Thymiansuppe (Soupe au Thym - Provence)

Thymiansuppe (Soupe au Thym - Provence)

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15834
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5774 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgerissene Klöße !
Sie können gerettet werden, indem man die Klöße auf Küchenpapier legt und das Kochwasser mit Hilfe des Papiers vorsichtig herausdrückt. So werden die Klöße wieder schön trocken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 l Wasser oder Gefluegelfond
1  Knoblauchzehe
2  Zweige Thymian
2  Eier
- - Landbrot
3 El. Olivenoel
- - Salz, Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Thymiansuppe (Soupe au Thym - Provence):

Rezept - Thymiansuppe (Soupe au Thym - Provence)
Wasser oder Gefluegelfond zum Kochen bringen, salzen und pfeffern. Eier trennen, Eigelbe beiseitestellen. Thymian und feingehackten Knoblauch zusammen mit dem verquirlten Eiweiss zufuegen und 20 Min. koecheln lassen. Das Brot in kleine Wuerfel schneiden. Diese mit dem Olivenoel betraeufeln, im Ofen anbraeunen und auf Kuechenkrepp abtropfen lassen. Die Thymianzweige aus dem Fond nehmen, die Eigelbe mit ein wenig Fleischbruehe verduennen und die Suppe damit bei geringer Hitze binden. Zusammen mit den Croutons warm servieren. * Quelle: Nach ARD/ZDF 14.05.95 Buch: Zu Gast in der Provence". Dumont-Verlag Erfasst: Ulli Fetzer ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Wed, 17 May 1995 Stichworte: Suppe, Gebunden, Thymian, Frankreich, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Espresso - Kaffeegenuss aus ItalienDer Espresso - Kaffeegenuss aus Italien
In den meisten Ländern der Welt gilt er als Nationalgetränk schlechthin: Der Espresso. Viele können sich einen Start in den Tag ohne die geliebte Tasse Kaffee gar nicht vorstellen.
Thema 3573 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Pfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der PfefferPfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der Pfeffer
Jeden Tag benutzt man ihn in der Küche als alltägliches Küchengewürz. Dabei gehörte Pfeffer einmal zu den kostbarsten Gewürzen, die sich nur die wenigsten leisten konnten.
Thema 11367 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Dressing leicht gemacht - die Krönung jeden SalatesDressing leicht gemacht - die Krönung jeden Salates
Blattsalate sind gesund. Die glatten oder krausen, gelblichen, grünen oder sogar roten Blätter in klein und groß sind reich an Vitaminen, kalorienarm, enthalten Ballaststoffe und Wasser.
Thema 14770 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |