Rezept Thymianoel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Thymianoel

Thymianoel

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7752
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4528 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Instant !
Pulverisierte Lebensmittel, die sich in Flüssigkeiten sofort und vollständig auflösen. Zum Beispiel Instant-Brühe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Lorbeerblatt
1 Tl. roten Pfeffer
2  Zweige Thymian
- - Schale einer halben unbehandelten Zitrone
1  Sternanis
0.5 l Olivenoel
Zubereitung des Kochrezept Thymianoel:

Rezept - Thymianoel
Kraeuter und Gewuerze in eine schoene Flasche geben, mit Olivenoel auffuellen und die Flasche verschliessen. An einem kuehlen Ort ca. 14 Tage ziehen lassen. Stichworte: News, Kraeuter, Thymian, Oel, Kraeuteroel, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem SpeckFettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem Speck
Ach, was war sie schön, die Weihnachtszeit. Leider aber erinnern uns auch unsere Hüften daran, wie schön und vor allem wie lecker sie war. Spekulatius, Plätzchen und Stollen haben sichtbaren Spuren hinterlassen.
Thema 13896 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Rezepte mit Blumen - BlumenrezepteRezepte mit Blumen - Blumenrezepte
Dass manche Blumen essbar sind, wissen wir ja noch aus Kindertagen. Ich erinnere mich da nur an die Blüten des rosa Wiesenklees und der ‚zahmen Brennnessel’ bzw. Taubnessel, die wir als Kinder ausgesaugt haben, oder an den sauren Waldklee.
Thema 22015 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Kräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches GeschenkKräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches Geschenk
Ob zu Festlichkeiten, zum Geburtstag oder als Mitbringsel bei Einladungen von Freunden: Selbst gemachte Geschenke haben einen persönlichen Charme und können in punkto Individualität keiner gekauften Ware das Wasser reichen.
Thema 29527 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |