Rezept Thurgauer Boellewegge (Thurgauer Zwiebeltaschen)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Thurgauer Boellewegge (Thurgauer Zwiebeltaschen)

Thurgauer Boellewegge (Thurgauer Zwiebeltaschen)

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29362
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7203 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Belebende Petersilie !
Frische Petersilie „belebt“ getrocknete Kräuter! Die Frische geht auf die getrockneten Kräuter über und der Unterschied im Geschmack ist verblüffend. Gleiche Mengen frischer Petersilie mit getrocknetem Dill, Basilikum, Majoran oder Rosmarin o.ä. in ein verschließbares Glas geben und einige Stunden wirken lassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
20 g Hefe
3 dl Milch; lauwarm Menge anpassen !!
500 g Mehl
75 g Butter; fluessig
1 El. Salz
300 g Zwiebeln
50 g Speckwuerfelchen
20 g Butter
1 dl Rahm
Zubereitung des Kochrezept Thurgauer Boellewegge (Thurgauer Zwiebeltaschen):

Rezept - Thurgauer Boellewegge (Thurgauer Zwiebeltaschen)
Die zerbroeckelte Hefe mit etwas Milch fluessigruehren. Alle Teigzutaten in eine Schuessel geben und waehrend 10 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. An einem warmen Ort um das Doppelte aufgehen lassen. Fuer die Fuellung Zwiebeln hacken, Speckwuerfelchen noch kleiner schneiden und in der warmen Butter duensten. Mit Rahm abloeschen und auskuehlen lassen. Teig etwa 7 mm dick zu einem grossen Rechteck auswallen und Rechtecke von ca. 10 x 15 cm ausschneiden. Fuellung in die Mitte der Teigstuecke verteilen, die Rechtecke von der Schmalseite her zusammenklappen und die Raender gut festdruecken. Mit verquirltem Eigelb bestreichen. Im 200 Grad heissen Ofen 20 Minuten backen. Die Boellewegge schmecken heiss besonders gut, koennen jedoch auch ausgekuehlt serviert werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rollmops - zartes Heringsfilet hilft beim Kater nach den FeiertagenRollmops - zartes Heringsfilet hilft beim Kater nach den Feiertagen
German Sushi wird der Rollmops von seinen Anhängern liebevoll genannt - ein Affront für einen Sushi-Koch, aber ein deutlicher Beleg für die ungebrochene Beliebtheit des aufgespießten, gerollten Heringfilets.
Thema 10744 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 5 Zwischenbilanz des SelbstversuchesHartz IV - Tag 5 Zwischenbilanz des Selbstversuches
Heute ist Bergfest, fällt mir gerade auf, als ich diese Zeilen schreibe. Der fünfte Tag, das bedeutet, die Hälfte des Experiments ist schon vorbei. Es kommt mir deutlich länger vor.
Thema 13028 mal gelesen | 11.03.2009 | weiter lesen
Energiesparen - Kochen mit KöpfchenEnergiesparen - Kochen mit Köpfchen
Natürlich spielen der richtige Einkauf und eine clevere Vorratshaltung bei der Erfüllung des Wunsches, in Zukunft preiswerter zu kochen, die wichtigste Rolle.
Thema 4793 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |