Rezept Thunfischsalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Thunfischsalat

Thunfischsalat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30318
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 22944 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wein richtig temperiert !
Edle Weißweine schmecken am besten, wenn sie Kellertemperatur haben. Zu kalt serviert, kann sich die feine Blume nicht entfalten. Rote Weine schmecken am besten, wenn sie Raumtemperatur haben. Aber nicht neben die Heizung stellen!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1-2 Portionen / Stück
2  Eier
50 G Erbsen
0,5 Stück Zwiebel
0,5 Stück Tomate
1 EL Olivenöl
1 EL Thymian
1 Prise Pfeffer
1 Dose Thunfish im eigenen Saft
Zubereitung des Kochrezept Thunfischsalat:

Rezept - Thunfischsalat
Zubereitung: 15 Minuten Zutaten Zubereitung: 1. Die Eier hart kochen, schälen und nach dem abkühlen würflig schneiden. 2. Erbsen in heißem Wasser kurz kochen (= blanchieren), danach mit kaltem Wasser abschrecken. 3. Zwiebeln fein hacken und die Tomate in kleine Würfel schneiden. 4. Den Thunfisch mit dem Gemüse und den Eiern in eine Schüssel geben und vermengen. 5. Das Olivenöl und den Thymian untermischen und mit Pfeffer abschmecken. Tipp: Kann mit Hüttenkäse verfeinert werden. Energie:520 kcal Kohlenhydrate: 10,1g Eiweiß: 50,9g Fett:30,7g MUF:3,3g BS:4g Kohlenhydratanteil:7,8% MUF= Mehrfach ungesättigte Fettsäure BS= Basensättigungsgrad

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Garnierte Torten: Ein Fest für Auge und GaumenGarnierte Torten: Ein Fest für Auge und Gaumen
Was unterscheidet eigentlich gewöhnliche Kuchen und Torten voneinander? Torten sind eine Sonderform der Kuchen, sozusagen ihre Krönung.
Thema 6324 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Kaugummi - viel Geschmack über StundenKaugummi - viel Geschmack über Stunden
Das Kaugummi ist eine geniale Erfindung: Es versorgt den Gaumen stundenlang mit Geschmack, ohne die Hüften gleichzeitig mit Kalorien zu belasten. Es sorgt für einen frischen Geschmack im Mund und kann sogar dabei helfen, Stress abzubauen.
Thema 7487 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Wacholder - Das Küchengewürz mit heilender WirkungWacholder - Das Küchengewürz mit heilender Wirkung
Bereits in altgermanischer Zeit war Wacholder weit verbreitet. Zahlreiche Legenden ranken sich um dieses immergrüne Nadelholzgewächs.
Thema 9353 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |