Rezept Thunfischcarpaccio mit Sherrysosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Thunfischcarpaccio mit Sherrysosse

Thunfischcarpaccio mit Sherrysosse

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13847
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11123 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Immer frisches Brot !
Brot – auch selbstgebackenes – lässt sich hervorragend einfrieren. So haben Sie stets einen Vorrat an frischem Brot im Haus. Das gilt auch für Semmeln bzw. Brötchen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
350 g Frischer Thunfisch
1 klein. Schalotte
2 El. Olivenoel
2 El. Trockener Sherry
1 Tl. Sherryessig
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer; aus der Muehle
3 Tl. Kleine Kapern
Zubereitung des Kochrezept Thunfischcarpaccio mit Sherrysosse:

Rezept - Thunfischcarpaccio mit Sherrysosse
Den Thunfisch fuer einige Stunden in das Tiefkuehlfach legen. Die Schalotte fein hacken. Das Olivenoel mit dem Sherry, dem Sherryessig, Salz und Pfeffer kraeftig verruehren. Die Schalotte und die Kapern in die Sauce geben. Den Thunfisch am besten mit einer Schneidemaschine in hauchduenne Scheiben schneiden. Die Thunfischscheiben auf vier Teller ausbreiten und die Sosse darauf verteilen. Getoastetes Baguette und trockenen Sherry dazu reichen. * Quelle: Freizeit Revue Heft 36 / 1994 Erfasst: Michaela Bader 2:2480/141.7 4.09.94 Erfasser: Stichworte: Vorspeise, Kalt, Thunfisch, Carpaccio, Italien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salat mit genießbarem UnkrautSalat mit genießbarem Unkraut
Manche so genannten Unkräuter sind so widerstandsfähig, dass man eher die Zier- und Nutzpflanzen zerstört als ihnen mit Gift oder Jäten den Garaus zu machen. Wenden Sie die Not zur Tugend und essen Sie die (Un-)Kräuter einfach auf.
Thema 12281 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Kaki: Gesunde PersimonenKaki: Gesunde Persimonen
Meine erste Begegnung mit der Kaki, die auch Dattelpflaume, Persimone oder Sharonfrucht (eine Züchtungsform aus Israel) genannt wird, fand in Amerika statt.
Thema 13100 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Obstsalat - die Vitaminbombe als DessertObstsalat - die Vitaminbombe als Dessert
Gerade in der kalten Jahreszeit muss sich das Immunsystem gut wappnen: Es kursieren Krankheiten, der ständige Wechsel von zu trockener Heizungsluft und feuchter Kälte belastet den Organismus und die Seele leidet unter dem Mangel an Licht und Sonne.
Thema 12130 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |