Rezept Thunfisch Tomatensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Thunfisch-Tomatensauce

Thunfisch-Tomatensauce

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13851
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13773 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erdbeerblättertee !
gegen Arthrosen , Blasenentzündung, Rheuma, Gicht, Prostata und Leberbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 Dos. (850 ml) Tomaten, ganz, geschaelt
1 Dos. Thunfisch
1  Knoblauchzehe
- - Olivenoel
- - Salz
- - Pfeffer
- - Basilikum, getrocknet
Zubereitung des Kochrezept Thunfisch-Tomatensauce:

Rezept - Thunfisch-Tomatensauce
1 El. Olivenoel in einem Topf erhitzen und die abgetropften, kleingeschnittenen Dosentomaten und die gepresste (kleinschneiden geht auch) Knoblauchzehe dazugeben. Mit wenig Basilikum, Salz und Pfeffer abschmecken und das ganze 3-4 Min koecheln lassen. Dann den Thunfisch zerpfluecken und dazugeben. Wer es gerne schaerfer mag, gibt noch ein wenig Sambal Oelek dazu (ca. 1/2 Tl). Dazu 500 g Spaghetti kochen. 21.01.1994 Erfasser: Stichworte: Saucen, Fisch, Teigwaren, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der marokkanische Tajine-TopfDer marokkanische Tajine-Topf
In Marokko besitzt beinahe jede Familie eine Tajine. Dieser Topf ist sehr alt und traditionell und noch heute lassen sich damit Zutaten schonend zubereiten. Was ist das besondere an der Tajine?
Thema 59975 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Fenchel - Fenchel das leckere Anti-Stress GemüseFenchel - Fenchel das leckere Anti-Stress Gemüse
Mancher kennt Fenchel wohl nur als Bübchentee aus Kindertagen, um einen aufgewühlten Magen zu beruhigen. Dafür verwendet man die anisartig schmeckenden Samen des wilden Fenchels oder des Gartenfenchels.
Thema 66665 mal gelesen | 13.06.2007 | weiter lesen
Absinth die grüne Fee Extrait de AbsinthAbsinth die grüne Fee Extrait de Absinth
Absinth - Grüne Fee nannte man ihn in Frankreich, zur „grünen Stunde“ am Spätnachmittag zwischen vier und sechs Uhr trank man ihn, der Maler Pablo Picasso wählte ihn als Sujet für einige Kunstwerke, und die Bohéme liebte ihn.
Thema 12976 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |