Rezept Thunfisch Carpaccio mit Gurkenpickles

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Thunfisch-Carpaccio mit Gurkenpickles

Thunfisch-Carpaccio mit Gurkenpickles

Kategorie - Fisch, Gemuese, Vorspeise, Exotisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28379
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3647 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bröckelfreie Kouvertüre !
Schokoladenglasur für den Kuchen bleibt schön geschmeidig und bröckelt kaum beim Schneiden, wenn man die heiße Kouvertüre mit einem Esslöffel weißem Yoghurt verrührt und erst dann den Kuchen damit glasiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Salatgurke
2 Tl. Salz
1  rote Chilischote
El. Reis- oder Sherryessig
4 El. Apfelsaft
1 El. brauner Zucker
1/2  Knoblauchzehe
2 El. suesse indonesische Sojasauc (Ketjab manis; ersatzweise
- - dunkle Sojasauce mit 1/2 TL Honig)
1 El. Aceto balsamico
2 El. Olivenoel
200 g ganz frischer Thunfisch
- - frischer Parmesan
Zubereitung des Kochrezept Thunfisch-Carpaccio mit Gurkenpickles:

Rezept - Thunfisch-Carpaccio mit Gurkenpickles
1. Fuer die Pickles die Gurke waschen, schaelen und in duenne Scheiben hobeln, mit Salz vermischen und in einem Sieb eine Stunde Wasser ziehen lassen 2. Gurkenscheiben kurz mit kaltem Wasser abspuelen, leicht ausdruecken, gut abtropfen lassen und in eine Schuessel geben 3. Chilischote waschen, putzen, entkernen und hacken 4. Reis- oder Sherryessig, Apfelsaft, Zucker und Chilischote aufkochen und heiss ueber die Gurkenscheiben giessen 5. alles zwei Stunden durchziehen lassen. 6. Fuer die Sauce den Knoblauch schaelen und fein hacken 7. Knoblauch mit Sojasauce, Aceto balsamico und Oel verruehren 8. den Thunfisch ganz duenn aufschneiden und auf vier Tellern verteilen 9. mit der Sojamarinade betraeufeln, die abgetropften Gurkenpickles in die Mitte setzen und etwas Parmesan darueber hobeln. Variante Fuer alle, die es ein wenig asiatischer moegen: Knoblauch und Parmesan weglassen, statt dessen ein paar Fruehlingszwiebelringe ueber das fertige Carpaccio und ein wenig frischen Ingwer darueber reiben. http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/kp_sarchiv/2000/09/25_3.html :Stichwort : Thunfisch :Stichwort : Gurke :Stichwort : Carpaccio :Stichwort : Australien :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 30.09.2000 :Letzte Aenderung: 30.09.2000 :Quelle : WDR "Kostprobe", 25.09.2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bio wir wollen alle nur das BesteBio wir wollen alle nur das Beste
Bedächtig nagt die scheinbare Hilflosigkeit an unserer Konsequenz. Die Folge ist meist ein noch viel schlimmer nagendes schlechtes Gewissen. Wieder konnten wir nicht widerstehen!
Thema 4983 mal gelesen | 05.03.2007 | weiter lesen
Haute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der ModeweltHaute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der Modewelt
Mille-feuilles, Eclairs und Petits Fours: Liebhabern des Süßen gilt die französische Patisserie seit jeher als eine unwiderstehliche Versuchung. Doch schlichtes Naschen ist in Paris längst passe.
Thema 12141 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Bündnerfleisch - Eine Schweizer DelikatesseBündnerfleisch - Eine Schweizer Delikatesse
Nicht nur ein berühmtes Kräuterbonbon berechtigt zu der Frage, wer es denn erfunden hat, sondern auch das Bündnerfleisch.
Thema 4847 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |