Rezept Thunfisch Carpaccio mit Gurkenpickles

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Thunfisch-Carpaccio mit Gurkenpickles

Thunfisch-Carpaccio mit Gurkenpickles

Kategorie - Fisch, Gemuese, Vorspeise, Exotisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28379
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3774 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockener Edelpilzkäse !
Er eignet sich prima als Grundlage für Spaghetti- oder Salatsoßen. Dazu den Käse zerkleinern und mit etwas Sahne sowie Zitronensaft verrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Salatgurke
2 Tl. Salz
1  rote Chilischote
El. Reis- oder Sherryessig
4 El. Apfelsaft
1 El. brauner Zucker
1/2  Knoblauchzehe
2 El. suesse indonesische Sojasauc (Ketjab manis; ersatzweise
- - dunkle Sojasauce mit 1/2 TL Honig)
1 El. Aceto balsamico
2 El. Olivenoel
200 g ganz frischer Thunfisch
- - frischer Parmesan
Zubereitung des Kochrezept Thunfisch-Carpaccio mit Gurkenpickles:

Rezept - Thunfisch-Carpaccio mit Gurkenpickles
1. Fuer die Pickles die Gurke waschen, schaelen und in duenne Scheiben hobeln, mit Salz vermischen und in einem Sieb eine Stunde Wasser ziehen lassen 2. Gurkenscheiben kurz mit kaltem Wasser abspuelen, leicht ausdruecken, gut abtropfen lassen und in eine Schuessel geben 3. Chilischote waschen, putzen, entkernen und hacken 4. Reis- oder Sherryessig, Apfelsaft, Zucker und Chilischote aufkochen und heiss ueber die Gurkenscheiben giessen 5. alles zwei Stunden durchziehen lassen. 6. Fuer die Sauce den Knoblauch schaelen und fein hacken 7. Knoblauch mit Sojasauce, Aceto balsamico und Oel verruehren 8. den Thunfisch ganz duenn aufschneiden und auf vier Tellern verteilen 9. mit der Sojamarinade betraeufeln, die abgetropften Gurkenpickles in die Mitte setzen und etwas Parmesan darueber hobeln. Variante Fuer alle, die es ein wenig asiatischer moegen: Knoblauch und Parmesan weglassen, statt dessen ein paar Fruehlingszwiebelringe ueber das fertige Carpaccio und ein wenig frischen Ingwer darueber reiben. http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/kp_sarchiv/2000/09/25_3.html :Stichwort : Thunfisch :Stichwort : Gurke :Stichwort : Carpaccio :Stichwort : Australien :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 30.09.2000 :Letzte Aenderung: 30.09.2000 :Quelle : WDR "Kostprobe", 25.09.2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wilde Kräuter für die FrühjahrskücheWilde Kräuter für die Frühjahrsküche
Das Frühjahr macht Lust auf frisches Grün. Wie wäre es zur Abwechslung einmal mit Wiesensalat, gebratenen Huflattichblättern oder einer Wildkräutersuppe?
Thema 8378 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Kiwano - Die schmackhafte HorngurkeKiwano - Die schmackhafte Horngurke
Die Kiwano kennt man auch als Horngurke oder Hornmelone. Vielen ist die Kiwano noch unbekannt, doch es lohnt sich, sich an das exotische Gewächs heranzutrauen.
Thema 41666 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Das Essen im Mittelalter wie war das?Das Essen im Mittelalter wie war das?
Vielleicht haben Sie selbst schon einmal an einem Rittermahl teilgenommen, oder Sie kennen jemanden der das gemacht hat. Zumindest haben sie in Ritterfilmen schon die Festgelage bewundert die hier und da aufgetragen wurden.
Thema 29172 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |