Rezept Thunfisch Carpaccio mit Gurkenpickles

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Thunfisch-Carpaccio mit Gurkenpickles

Thunfisch-Carpaccio mit Gurkenpickles

Kategorie - Fisch, Gemuese, Vorspeise, Exotisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28379
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3690 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln im Grill !
Wickeln Sie ungeschälte, gut gereinigte Kartoffeln in Alufolie und legen Sie sie an den Rand der Holzkohlenglut. Nach etwa 40 Minuten haben Sie eine köstliche Beilage zu Ihrem Grillsteak.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Salatgurke
2 Tl. Salz
1  rote Chilischote
El. Reis- oder Sherryessig
4 El. Apfelsaft
1 El. brauner Zucker
1/2  Knoblauchzehe
2 El. suesse indonesische Sojasauc (Ketjab manis; ersatzweise
- - dunkle Sojasauce mit 1/2 TL Honig)
1 El. Aceto balsamico
2 El. Olivenoel
200 g ganz frischer Thunfisch
- - frischer Parmesan
Zubereitung des Kochrezept Thunfisch-Carpaccio mit Gurkenpickles:

Rezept - Thunfisch-Carpaccio mit Gurkenpickles
1. Fuer die Pickles die Gurke waschen, schaelen und in duenne Scheiben hobeln, mit Salz vermischen und in einem Sieb eine Stunde Wasser ziehen lassen 2. Gurkenscheiben kurz mit kaltem Wasser abspuelen, leicht ausdruecken, gut abtropfen lassen und in eine Schuessel geben 3. Chilischote waschen, putzen, entkernen und hacken 4. Reis- oder Sherryessig, Apfelsaft, Zucker und Chilischote aufkochen und heiss ueber die Gurkenscheiben giessen 5. alles zwei Stunden durchziehen lassen. 6. Fuer die Sauce den Knoblauch schaelen und fein hacken 7. Knoblauch mit Sojasauce, Aceto balsamico und Oel verruehren 8. den Thunfisch ganz duenn aufschneiden und auf vier Tellern verteilen 9. mit der Sojamarinade betraeufeln, die abgetropften Gurkenpickles in die Mitte setzen und etwas Parmesan darueber hobeln. Variante Fuer alle, die es ein wenig asiatischer moegen: Knoblauch und Parmesan weglassen, statt dessen ein paar Fruehlingszwiebelringe ueber das fertige Carpaccio und ein wenig frischen Ingwer darueber reiben. http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/kp_sarchiv/2000/09/25_3.html :Stichwort : Thunfisch :Stichwort : Gurke :Stichwort : Carpaccio :Stichwort : Australien :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 30.09.2000 :Letzte Aenderung: 30.09.2000 :Quelle : WDR "Kostprobe", 25.09.2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Codex Alimentarius - Schutz für Konsumenten und VerbraucherCodex Alimentarius - Schutz für Konsumenten und Verbraucher
Bereits in der Antike war die eine oder andere Regierung bemüht, die eigene Bevölkerung vor schlechten oder minderwertigen Nahrungsmitteln zu schützen:
Thema 4216 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Familienküche - schnelle Gerichte, Gesund und AbwechslungsreichFamilienküche - schnelle Gerichte, Gesund und Abwechslungsreich
Schnell von der Arbeit nach Hause, die Kinder abgeholt und unterwegs noch flugs was zum Mittagessen eingekauft: berufstätige Eltern sind ganz schön auf Trab.
Thema 48589 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Ernährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere ErnährungErnährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere Ernährung
Dass wir uns in den Industrienationen mehr oder weniger suboptimal ernähren, dürfte einem jedem von uns klar sein. Je mehr Übergewicht im Leben des Einzelnen eine Rolle spielt, desto weniger optimal lief es in Sachen Ernährung.
Thema 5267 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |