Rezept Thunfisch aus dem Ofen (Palamida sto fourno)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Thunfisch aus dem Ofen (Palamida sto fourno)

Thunfisch aus dem Ofen (Palamida sto fourno)

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20052
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 19185 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosine !
Gegen Bluthochdruck, Gicht und Verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 1/2 kg Kartoffeln
1 gross. Zwiebel
- - Knoblauchzehen nach Geschmack
1 Bd. Petersilie
2  Zitronen; den Saft
- - Maisoel
- - Salz und Pfeffer
- - Oregano
1  Frischer Thunfisch; geputzt und vorbereitet
Zubereitung des Kochrezept Thunfisch aus dem Ofen (Palamida sto fourno):

Rezept - Thunfisch aus dem Ofen (Palamida sto fourno)
Wir schneiden die geschaelten Kartoffeln in mundgerechte Stuecke und verteilen sie auf einem Backblech mit hohem Rand. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schneiden wir in feine Scheiben und verteilen sie mitsamt der feingeschnittenen Petersilie auf den Kartoffeln. Dann mischen wir Zitronensaft mit Oel, wuerzen mit Salz und Pfeffer und Oregano (der frische vom Eliasberg ist am besten). Diese Sosse giessen wir ueber die Kartoffeln und schieben das Blech in den Backofen (bei ca. 175 Grad). Wenn die Kartoffeln halbgar sind, legen wir den Thunfisch dazu. Wir wenden ihn ein wenig in der Oel-Zitronen-Sosse, damit er nicht austrocknet, und garen in ungefaehr einer Stunde alles zusammen. Dazu geben wir einen grossen Korb mit Brot und viel Wein. * Quelle: Nach HEIDI BAUERLE SANTORIN REZEPTE UND BILDER AUS DER -G-IS Haedecke Verlag Erfasst (12.03.96) von Ulli Fetzer Stichworte: Fisch, Salzwasser, Thunfisch, Griechisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Artischocken dekorativ lecker und gesundArtischocken dekorativ lecker und gesund
In Italien sah ich sie zum ersten Mal: eine bizarre, staubig-graue Distelpflanze, mannshoch, mit weithin leuchtenden violetten Blüten von der Größe einer Pampelmuse. Artischocken.
Thema 9940 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Italienische Nudelvielfalt - von Al Dente und NudelformenItalienische Nudelvielfalt - von Al Dente und Nudelformen
„Sie haben da was“: So komisch die Nudel beim berühmten Loriot-Sketch ungewollt über das gesamt Gesicht wandert, so lecker präsentiert sie sich auf unseren Tellern. Königin der Nudeln ist die italienische Pasta:
Thema 9882 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Spargel die schlanken StangenSpargel die schlanken Stangen
Klassisch mit Sauce Hollandaise und gekochtem Schinken, als Salat, ja sogar als Mousse findet das edle Gemüse seinen Weg auf den Teller – in Deutschland meist weiß oder grün, in Frankreich gern mit violetter Spitze.
Thema 5951 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |