Rezept Thüringer Mohnkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Thüringer Mohnkuchen

Thüringer Mohnkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22756
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6082 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Die Suppenwürze aus dem Tee-Ei !
Wenn Sie ihre Gewürze in ein Tee-Ei geben, können Sie dieses nach Fertigstellung des Gerichts ganz einfach wieder herausnahmen. Z.B. Lorbeerblätter oder Nelken, die man ja auch nicht mitisst, muss man nicht lange suchen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
- - Süsser Mürbteig (1)
200 g Mohn; frisch gemahlen
1 1/2 El. Vollkorngries
1/2 l Milch
70 g Butter
120 g Honig
1/4 Tl. Zimt
50 g Rosinen
40 g Mandeln
2  Eigelb
60 g Honig
3 El. Milch
2 Tl. Vollkorngries
1 Tl. Zitronenschale
3 Tl. Zitronensaft
2  Eiweiss
- - Butter
Zubereitung des Kochrezept Thüringer Mohnkuchen:

Rezept - Thüringer Mohnkuchen
Den Mürbteig zubereiten und kühl stellen. Den Mohn mit dem Gries mischen und mit der Milch verrühren. Unter ständigem Umrühren einmal aufkochen, dann von der Kochstelle nehmen und etwas abkühlen lassen. Die Butter, den Honig, den Zimt und die Rosinen einrühren und die Mohnmasse kalt werden lassen. Die Springform einfetten. Den Mürbteig ausrollen. Die form damit auslegen und einen Rand von 3,5 cm formen. Die Mohnmasse in die form füllen. Sie ist zunächst noch flüssig, wird aber nach dem Backen und auskühlen bis zum nächsten Tag schnittfest. Den Kuchen auf der untersten Leiste in den kalten Backofen schieben und bei 200 grad 50 Minuten backen. Inzwischen die Mandeln mahlen. Die Eigelbe mit dem Honig, der Milch, dem Gries, der Zitronenschale und dem -saft sowie den Mandeln verrühren. Kurz vor ende der Backzeit die Eiweiße sehr steif schlagen und die Mandelmasse darunter heben. Den Guß auf der Mohnfüllung verteilen. Den Kuchen auf der mittleren Leiste bei 180 grad noch etwa 20 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist. Dann 10 Minuten im ausgeschalteten Backofen stehen lassen. Den Mohnkuchen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und lauwarm aus der form nehmen. Unter einer Tortenhaube bis zum nächsten Tag durchziehen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der glykämische IndexDer glykämische Index
Der glykämische Index ist von der sogenannten Glyx-Diät abgeleitet. Doch was ist der glykämische Index überhaupt?
Thema 8212 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Insulin Trennkost Schlank im Schlaf Teil 3Insulin Trennkost Schlank im Schlaf Teil 3
Auf Wunsch unserer Leser, die sich für die Insulin Trennkost entschieden haben, möchten wir hier noch weitere Tipps geben, um den Stoffwechsel anzuregen. Viele unserer Leser berichten von großen Erfolgen bei dieser Nahrungsumstellung.
Thema 297830 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Der Hecht im Karpfenteich oder auf dem TellerDer Hecht im Karpfenteich oder auf dem Teller
Der europäische Hecht (Esox lucius) ist ein Süßwasserfisch, der aber auch in brackigen Gewässern überleben kann.
Thema 5077 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |