Rezept Thueringer Kloesse I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Thueringer Kloesse I

Thueringer Kloesse I

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20786
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14857 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Löffeltest !
Garprobe bei Braten: mit einem Löffel auf den Braten drücken. Gibt das Fleisch stark nach, ist es innen noch roh, gibt es leicht nach, ist es medium, gibt es kaum mehr nach, ist es durchgebraten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
2 kg grosse Kartoffeln
- - Milch
- - Salz
3  Broetchen
- - etwas Butter
Zubereitung des Kochrezept Thueringer Kloesse I:

Rezept - Thueringer Kloesse I
1,5 kg Kartoffeln schaelen, waschen und auf einem scharfen Reibeisen in kaltes Wasser reiben, am besten am Abend vorher. Am anderen Tag das Wasser von oben vorsichtig abgiessen und sooft erneuern, bis es ganz klar ist. Die Kartoffelreste, die beim Reiben uebrig bleiben, mit den restlichen gewaschenen, geschaelten und in Wuerfel geschnittenen Kartoffeln kochen. Ganz fein zerstossen [mit dem Kartoffelstampfer] und mit der noetigen Milch einen dicken Brei davon kochen. Nun die rohen Kartoffeln durch ein leinenes Saeckchen oder in einer Kartoffelpresse ganz trocken auspressen und in eine Schuessel schuetten. Schnell auflockern, Salz und das kochende Milchmus hinzufuegen und alles schnell miteinander verkneten und mit nassen Haenden ziemlich grosse Kloesse roesten, einige in die Mitte jedes Klosses fuellen, die Kloesse schoen rund drehen und in kochendes Wasser legen. Die Kloesse 15 Minuten auf kleiner Flamme ziehen, aber nicht kochen lassen. Die Kloesse werden aber nur dann schneeweiss aussehen, wenn man sie zuegig zubereitet. Die fertigen Kloesse sofort nach dem Garziehen servieren. * Quelle: eine kulinarische Reise durch Sachsen, Thueringen, Mecklenburg und andere schoene Gegenden, Verlag fuer die Frau Leipzig 1986, ISBN 3-7304-0082-7 ** Gepostet von: Steffen Heller Stichworte: Beilage, Kartoffel, Kloesse

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit RezeptideeBienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit Rezeptidee
Der Zufall sorgt oft für die besten Geschichten – und manchmal auch für die köstlichsten Rezepte – wie bei Großmutters Kuchenklassiker, dem soften Bienenstich.
Thema 75184 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Knollenziest ein WurzelgemüseKnollenziest ein Wurzelgemüse
Wie besonders fette weiße Raupen oder eben Michelin-Männchen sehen die tief eingeschnürten Wurzeln des Knollenziestes aus.
Thema 14924 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Basenpulver - Ist es wirklich sinnvoll?Basenpulver - Ist es wirklich sinnvoll?
Sogenanntes Basenpulver soll dem Säure-Basen-Haushalt dabei helfen, sich zu regulieren. Neuerdings wird Basenpulver immer häufiger empfohlen. Doch was ist wirklich dran?
Thema 41254 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |