Rezept Thüringer Klösse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Thüringer Klösse

Thüringer Klösse

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23567
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8005 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Fischheber !
Fisch zerbricht leicht, wenn er aus dem Sud gehoben wird. Wenn Sie keinen Fischtopf mit Hebeeinsatz haben, behelfen Sie sich mit einem Streifen doppelt gelegten Pergamentpapier. Legen Sie ihn vor dem Kochen auf den Boden des Topfes und der Fisch lässt sich auf dieser Unterlage zum Schluss gut herausheben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
3 kg Rohe Kartoffeln möglichst große
- - Salz
4  Brötchen
- - Butter; zum Rösten
8  Klösse; vom Vortag
2  Zwiebeln; fein gewürfelt
2  Knoblauchzehen fein gewürfelt
50 g Butterschmalz
- - von Johann Lafers Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Thüringer Klösse:

Rezept - Thüringer Klösse
2/3 der Kartoffeln schälen, waschen, gut abtropfen lassen und auf der Haushaltsreibe fein reiben (*). Die geriebenen Kartoffeln in einem Stoffsäckchen (oder im Küchenhandtuch) so trocken wie möglich auspressen (**). Die restliche Kartoffeln schälen, waschen, würfeln, gut mit Wasser bedecken und garen. Die gekochten Kartoffeln mit dem Kochwasser durch ein Sieb streichen. Den Kartoffelbrei noch einmal stark aufkochen lassen. Die ausgepreßten Kartoffeln zwischen den Fingern auf lockern und zerreiben, dann leicht salzen. Die abgesetzte Kartoffelstärke zugeben, den heißen Kartoffelbrei mit Vorsicht (Spritzgefahr!!) daraufgießen. Die rohen und die gekochten Kartoffeln mit einem Holzlöffel gut miteinander mischen (***). Eventuell noch etwas heißes Wasser zugeben. Wenn der Klossteig richtig gelungen ist, sieht er ein bißchen grün aus. Die Brötchen würfeln und in der Butter goldbraun rösten. Aus dem Klossteig Klösse formen und die Brötchenwürfel hineinstecken. In einem weiten Topf reichlich Salzwasser erhitzen. Die Klösse darin in zwanzig Minuten gar ziehen, aber nicht kochen lassen. Dann mit einer Schaumkelle herausheben und gut abtropfen lassen. Damit die Klösse auch bei Tisch noch abtropfen können und nicht zusammenkleben, eine Untertasse in eine Schüssel legen (mit der Unterseite nach oben) und die Klösse darauf legen. Zu den Thüringer Klössen Braten und Sauce oder nur Sauce servieren. (*) Wichtig: Damit der Kartoffelteig schön weiß bleibt, die Kartoffeln direkt ins Wasser reiben. (**) Wichtig: Beim Auspressen den Kartoffelsaft auffangen, weil die sich im Wasser absetzende Kartoffelstärke für den Teig mitverwendet wird. Früher hat man hierzu einen ganz speziellen festen Hanf- oder Leinensack und eine Kartoffelpreße gehabt, in der die Kartoffeln so trocken wie möglich ausgepreßt werden konnten. (***) Wichtig: Die rohen Kartoffeln müssen dabei von den heißen Kartoffeln gewärmt (gebrüht) werden. Variante: Gebratene Thüringer Klösse: für viele ist der aufgebratene Kloss noch schöner als der frisch gekochte. Die Klösse in dicke Scheiben schneiden. Das Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen, die Klossscheiben darin von einer Seite goldbraun braten, wenden und beim Weiterbraten Zwiebel- und Knoblauchwürfel mitbraten. Die gebratenenen Klösse z.B. zu einem pochierten Kalbsfilet servieren. Eine Thüringer Kloss-Weisheit: Kloss geht auch ohne Fleisch, aber nie ohne Sauce!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Artischocken dekorativ lecker und gesundArtischocken dekorativ lecker und gesund
In Italien sah ich sie zum ersten Mal: eine bizarre, staubig-graue Distelpflanze, mannshoch, mit weithin leuchtenden violetten Blüten von der Größe einer Pampelmuse. Artischocken.
Thema 9852 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Rotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garenRotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garen
Die Technik des Dampfgarens erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Denn mit dem Dampfgarer lassen sich auf einfache Weise Gerichte schnell zubereiten.
Thema 11097 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Kräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches GeschenkKräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches Geschenk
Ob zu Festlichkeiten, zum Geburtstag oder als Mitbringsel bei Einladungen von Freunden: Selbst gemachte Geschenke haben einen persönlichen Charme und können in punkto Individualität keiner gekauften Ware das Wasser reichen.
Thema 29524 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |