Rezept Thueringer Kartoffelkloesse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Thueringer Kartoffelkloesse

Thueringer Kartoffelkloesse

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19630
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9629 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 1

Küchentipp: Kaffee mit Zitrone gegen Migräne !
Manchmal hilft bei Migräneanfällen Kaffee mit Zitrone. Pressen Sie eine halbe oder ganze Zitrone aus und vermischen den Saft mit starkem Kaffee und trinken ihn schluckweise. Es schmeckt zwar nicht besonders gut, aber es soll schon manch einem geholfen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
2.5 kg Kartoffel
100 g Griess
50 g Weissbrot- oder Semmelwuerfel
50 g Butter oder ausgelassenes Rindermark
Zubereitung des Kochrezept Thueringer Kartoffelkloesse:

Rezept - Thueringer Kartoffelkloesse
Weissbrotwuerfel in Butter hellbraun anroesten (ausgelassenes Rindermark schmeckt etwas kraeftiger). Aus dem Griess mit Wasser einen Brei kochen und auf heisser Herdplatte bis zur weiteren Verarbeitung aufbewahren. Alternativ kann auch Kartoffelbrei verwendet werden. Kartoffeln schaelen und in eine mit etwas Wasser gefuellte Schuessel reiben (nicht zu fein reiben). Alles durch ein Leinentuch oder Kartoffelsaeckchen schuetten und gut auspressen. Das abgetrennte Wasser in eine weitere Schuessel auffangen und ruhen lassen, bis sich die Staerke abgesetzt hat. Die ausgepresste Kartoffelmasse nach Geschmack salzen und mit der Staerke und dem vorbereiteten "heissen" Griess- oder Kartoffelbrei gut durchkneten. Den Griessbrei in kleinen Portionen untermengen. Mit der Hand Kloesse formen die mit Weissbrotwuerfel gefuellt werden. In einem Topf etwa 3 Liter Salzwasser zum kochen bringen und nun die Kloesse vorsichtig in das heisse Wasser einlegen. Bei leicht koechelndem Wasser ca. 25 min. ziehen lassen. Wenn alles richtig gemacht wurde, sollten die Kloesse die Form behalten und nach einigen Minuten an die Wasseroberflaeche steigen. Kloesse oefter im Wasserbad umdrehen. Viel Spass und guten Appetit. * Quelle: Frau Margarethe Neumann, Bensheim vordem Gera /Thueringen ** Gepostet von: Eugen Hohmann Stichworte: Kartoffel, Kloesse, Beilage, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat buntKapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat bunt
Das Auge isst mit, heißt es im Volksmund. Eines der schönsten Beispiele dafür ist die Große Kapuzinerkresse, lateinisch Tropaeolum majus.
Thema 20198 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Jamie Oliver - die neue Lust am KochenJamie Oliver - die neue Lust am Kochen
Für eine kleine Revolution zwischen Töpfen, Pfannen und Herdplatten hat der britische Fernsehkoch Jamie Oliver gesorgt – eine Revolution, die umgehend begeisterte Anhänger fand.
Thema 11548 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 4 Heute ist Fleisch in der PfanneHartz IV - Tag 4 Heute ist Fleisch in der Pfanne
Wie gestern schon angekündigt, will ich mal schauen, ob und wie meine Ernährung mit den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) übereinstimmt. Zuerst prüfe ich mal den Calcium-Anteil.
Thema 14434 mal gelesen | 10.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |