Rezept Thueringer Christstollen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Thueringer Christstollen

Thueringer Christstollen

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28727
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16871 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Gratinieren !
Überbacken bei starker Oberhitze. So bekommen Gerichte eine goldbraune Kruste.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
900 g Mehl
80 g Hefe
450 ml Milch
60 g Zucker
500 g Butter
700 g Rosinen
150 g Zitronat
150 g Orangeat
120 g Mandeln, gehobelt
10 g Bittermandeln, gehobelt
10 g Salz
100 ml Rum
100 g Marzipan
100 g weiche Butter
20 g Vanillezucker
50 g Puderzucker
- - abgeriebene Schale einer Zitrone (unbehandelt)
Zubereitung des Kochrezept Thueringer Christstollen:

Rezept - Thueringer Christstollen
Das Mehl in eine Schuessel geben und in die Mitte eine Mulde eindruecken. Hefe zerbroeckeln und mit 1 EL Zucker und etwas lauwarmer Milch verruehren und in die Mulde geben. Diesen Vorteig an einem warmen Platz ca. 20 Minuten gehen lassen. Anschliessend Butter in Flocken auf den Mehlrand setzen. Zitronenschale, Rum, Salz, Mandeln und restlichen Zucker zugeben und alles zu einem Teig kneten. Dabei die restliche Milch nach und nach zugeben, bis der Teig schoen geschmeidig ist. Den Teig zugedeckt 1 Stunde gehen lassen. Dann Rosinen, Zitronat und Orangeat unterkneten und nochmals 20 Minuten gehen lassen. Marzipan zu einer Rolle formen. Den Stollenteig etwas flach ausrollen und die Marzipanrolle in die Mitte legen. Den Teig darum herumschlagen und zu einem Keil formen. Den Stollen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen ca. 50 - 60 Minuten backen. Den Stollen noch warm mit der weichen Butter bestreichen und dick mit Vanille- und Puderzucker bestreuen. :Stichwort : Kuchen :Stichwort : Stollen :Stichwort : Weihnachten :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 26.11.2000 :Letzte Aenderung: 26.11.2000 :Quelle : ARD-Buffet 27.11.2000; :Quelle : Wochenthema: Adventsbaeckerei, :Quelle : Rainer Strobel

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ratatouille, der Film auf DVD am 14.02.2008Ratatouille, der Film auf DVD am 14.02.2008
Am 14.02.2008 ist der Verkaufsstart der DVD zum Film Ratatouille. Rémy ist anders als die anderen Ratten. Mit seinem exzellenten Geruchssinn bewahrt er seine Familie und Freunde davor, vergiftetes Essen zu sich zu nehmen, doch er will mehr vom Leben.
Thema 4349 mal gelesen | 05.02.2008 | weiter lesen
Vegetarisch Grillen - Welches Gemüse eignet sich zum Grillen?Vegetarisch Grillen - Welches Gemüse eignet sich zum Grillen?
Mit steigenden Temperaturen bekommen mehr und mehr Leute Lust, ihre Freizeit draußen zu verbringen. Grillparties haben Hochsaison. Doch was machen diejenigen, für die Bratwurst und Steak zu den absoluten „No-Go’s“ gehören?
Thema 95206 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Vitamin E - Schutz vor ZellalterungVitamin E - Schutz vor Zellalterung
Dass Vitamine wichtig sind, sagt schon ihr Name, dessen erster Bestandteil „vita“ das lateinische Wort für „Leben“ bildet. Zu den besonders wichtigen Vitaminen gehört das E-Vitamin.
Thema 6462 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |