Rezept Thousand Island Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Thousand-Island-Sauce

Thousand-Island-Sauce

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10880
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6966 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Reste im Joghurtbecher !
Stechen Sie kurz mit dem Messer in den Beckerboden des Joghurts. Der Joghurt lässt sich dann ohne Rest problemlos aus dem Becher stürzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Paprikaschote (St., rot, 20g
2  Cornichons (40 g)
250 g Mayonnaise (selbstgemacht)
1 Tl. Chilisauce
- - Paprika edelsuess
- - Salz
- - Pfeffer (Muehle)
3 El. Schlagsahne
Zubereitung des Kochrezept Thousand-Island-Sauce:

Rezept - Thousand-Island-Sauce
Paprikaschote und Cornichons sehr fein hacken und unter die Mayonnaise ruehren. Mit Chilisauce, Paprikapulver, Salz und Pfeffer wuerzen, zum Schluss die Sahne unterruehren. Durchziehen lassen. Pro Portion ca. 2 g E, 57 g F, 1 g KH, 540 kcal / 2260 kJ Schmeckt zu: Fleischsalat und Nudelsalat Quelle: essen & trinken (Hg.), Das neue Buch der Salate, Gruner + Jahr, Hamburg 1985 Stichworte: Saucen, Salate, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Biogarten für Bier kriechen Schnecken meilenweitBiogarten für Bier kriechen Schnecken meilenweit
In den ersten warmen Frühlingsnächten rücken sie an: die Schnecken. Schleimspuren und Fraßstellen zeugen am Tag danach von ihrer heimlichen Fressorgie. Doch man sollte trotz drohender Invasion nicht gleich zur chemischen Keule greifen.
Thema 7950 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Granatapfel - Granatäpfel sind GesundGranatapfel - Granatäpfel sind Gesund
Sein Name leitet sich her von der Form und von der Farbe seiner Kerne: Granatapfel.
Thema 5859 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Marinieren - Säure, Öl, Gewürze und KräuterMarinieren - Säure, Öl, Gewürze und Kräuter
Ein gutes Steak schmeckt auch pur mit Salz und Pfeffer vorzüglich. Wer seinen Fleischgerichten aber das gewisse Etwas verleihen oder gar eine exotische Note zaubern möchte, sollte sie marinieren.
Thema 20570 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |