Rezept Thousand Island Dressing

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Thousand Island Dressing

Thousand Island Dressing

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13845
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3475 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rote Bete !
hilft bei Blutarmut, hemmt Bronchitis,beugt Erkältungskrankheiten vor, fördert den Aufbau der Leber

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Gewuerzgurke klein
1/2  Schalotte
1/4  Paprika rot
2  Eigelb; hartgekocht
50 g Salatmayonnaise
3 El. Sahne
3 El. Ketchup
- - Salz
- - Chilipulver
Zubereitung des Kochrezept Thousand Island Dressing:

Rezept - Thousand Island Dressing
Gewuerzgurke kleinhacken, Schalotte schaben und auf einer Reibe raspeln. Paprika im Backofen erhitzen bis die Schale platzt, Haut abziehen, Schote sehr fein hacken. Das Eigelb durch ein Sieb streichen, mit den restlichen Zutaten mischen. Mit Salz und Chilipulver abschmecken. ** Gepostet von Holger Hunger Date: Wed, 23 Nov 1994 Stichworte: Salate, Dressing, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nudeln und Pasta selbst gemacht, schmeckt einfach besserNudeln und Pasta selbst gemacht, schmeckt einfach besser
Haben Sie noch nie Nudeln selbst gemacht? Keine Angst, es ist ganz einfach und geht (vor allem mit einer Nudelmaschine) schneller als man denkt. Selbst gemachte Nudeln schmecken wirklich besser.
Thema 55332 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Himbeeren - schmackhaft und gesundHimbeeren - schmackhaft und gesund
Die leckeren roten Beeren, die uns unterwegs in freier Natur oder im Garten begegnen, sind nicht nur eine willkommene gesunde Abwechslung, sondern auch noch medizinisch wirksam.
Thema 4485 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Kräutersegen für kalte JahreszeitenKräutersegen für kalte Jahreszeiten
Bevor es richtig friert, lassen sich noch zahlreiche Kräuter aus dem Garten und der Wildnis für den Winter konservieren. So kann man den herbstlichen und winterlichen Speiseplan mit sommerlichen Aromen anreichern.
Thema 4151 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |