Rezept Thon Crostini

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Thon-Crostini

Thon-Crostini

Kategorie - Vorspeise, Kalt, Thunfisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25672
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7924 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gurkentopf - doppelt genutzt !
Den Sud von eingelegten Gurken können Sie noch einmal benützen, um selbst einen Gurkentopf herzustellen. Schichten sie in Scheiben geschnittene Salatgurken und Zwiebelringen hinein. Verschließen Sie das Glas ganz fest und stellen es einige Tage in den Kühlschrank.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
180 g Thon; Thunfisch abgetropft gewogen
1 mittl. Zwiebel
2 El. Kapern
1 Bd. Petersilie
4 El. Mayonnaise
- - Salz
- - Pfeffer
2  Knoblauchzehen
4 El. Olivenoel
12 Scheib. Parisette; Weissbrot
- - Anne-Marie Wildeisen Meyers Modeblatt 35/97 Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Thon-Crostini:

Rezept - Thon-Crostini
Den Thon mit einer Gabel fein zerzupfen. Die Zwiebel schaelen und fein hacken. Kapern und Petersilie ebenfalls hacken. Alles zum Thon geben. Die Mayonnaise beifuegen und die Masse gruendlich mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Knoblauchzehen schaelen und zum Olivenoel pressen. Die Parisette- Scheiben damit bestreichen. Die Brotscheiben unter dem auf 220 Grad vorgeheizten Backofengrill oder bei Oberhitze hellbraun roesten. Herausnehmen. Die Thonmasse bergartig auf die noch warmen Parisette- Scheiben verteilen. Die Crostini sofort servieren. Nach Belieben mit duennen Zwiebelringen und Kapern garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gute Tischmanieren - korrektes Benehmen am TischGute Tischmanieren - korrektes Benehmen am Tisch
„Warum rülpset und furzet ihr nicht? Hat es euch nicht geschmacket?“ soll der große Martin Luther seine Tischgäste gefragt haben, als sie sich seiner Meinung nach unnatürlich dezent benahmen.
Thema 17284 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Schwäbische Maultaschen mit exotischer FüllungSchwäbische Maultaschen mit exotischer Füllung
Wie wurde eigentlich die Maultasche erfunden? Vermutlich kurz nachdem die ersten Menschen auf die Idee gekommen waren, aus Getreidemehl und Wasser einen elastischen Teig zu kneten, erfanden sie auch manchererlei Methoden, diesen Teig zu garen:
Thema 4943 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Gesund Kochen mit der Vital Küche gegen die WinterpfundeGesund Kochen mit der Vital Küche gegen die Winterpfunde
Der Winter ist offensichtlich vorbei, und mit Beginn des Sommers öffnen nun auch endlich die Freibäder wieder ihre Pforten. Die dicken langen Winterklamotten dürfen nun endlich weggeräumt werden.
Thema 15094 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |