Rezept Thailaendische Chiligewuerzmischung (Nam Prik Phau)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Thailaendische Chiligewuerzmischung (Nam Prik Phau)

Thailaendische Chiligewuerzmischung (Nam Prik Phau)

Kategorie - Aufbau, Sauce, Gewuerz, Chili, Thailand Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27817
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6696 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eingefrorene Beeren behalten die Form !
Friert man kleines Obst, wie z.B. Kirschen, Himbeeren oder Erdbeeren ein, ist es nicht sehr schön, wenn sie zu einem Klumpen gefrieren. Verteilen Sie sie lose auf einem Backblech und lassen sie die Beeren schockgefrieren. Anschließend in Behälter füllen, luftdicht verschließen und in die Gefriertruhe legen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 500 Portionen / Stück
10  Schalotten
10  Knoblauchzehen
200 g Krabben, getrocknet
125 ml Pflanzenoel
100 g Chilischoten, getrocknet
2 El. Palmzucker
3 El. Tamarindenmus
- - Petra Holzapfel Nitaya's Thaikueche
Zubereitung des Kochrezept Thailaendische Chiligewuerzmischung (Nam Prik Phau):

Rezept - Thailaendische Chiligewuerzmischung (Nam Prik Phau)
Schalotten und Knoblauchzehen schaelen und in kleine Wuerfel schneiden. Die Krabben im Moerser zerstossen (oder in der Kuechenmaschine zerhacken). Das Oel in einer kleinen Pfanne erhitzen und Schalotten, Knoblauchzehen und Chilischoten bei mittlerer Hitze darin goldbraun anbraten. Aus der Pfanne nehmen, abtropfen und abkuehlen lassen. Die gebratenen Schalotten, Knoblauchzehen und die Chilischoten im Moerser fein zerstossen und im Oel ein zweites Mal anbraten. Krabben dazugeben und kurz anbraten. Fischsauce, Palmzucker und Tamarindenwasser hinzufuegen und alles gut vermischen. Abkuehlen lassen (Nach Belieben mit feingeschnittenen Zitronenblaettern bestreuen.) Nam Prik Phau passt zu verschiedenem Gemuese oder gekochten Eiern. Viele thailaendische Gerichte werden damit gewuerzt. Im Kuehlschrank haelt sich die Sauce etwa 2-3 Monate. Anmerkung: Die Mengenangabe der Fischsauce fehlt. Ich habe ca. 1 El fuer 1/4 Ansatz genommen. Winzige getrocknete Chilis verwendet, allerdings nur 1/4 der o.a. Menge.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007
Im Spätherbst, genauer: ab November können Fans ihren Lieblingskoch live erleben: Tim Mälzer geht auf Kochtour. “Ham'se noch Hack" ist der Titel seiner Tour, die ihn an 24 Abenden durch ganz Deutschland führt für jeweils 2 Stunden Koch-Unterhaltungskunst.
Thema 12837 mal gelesen | 19.07.2007 | weiter lesen
Toast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaftToast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaft
Einen Hauch weite Welt brachte er in die biederen 50er-Jahre-Küchen und verband angesichts der damaligen Hausmannskost geradezu kühn Süßes mit Salzigem: der Toast Hawaii.
Thema 34264 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Pfälzer Spezialitäten von deftig bis kräftig mit RezeptideenPfälzer Spezialitäten von deftig bis kräftig mit Rezeptideen
Fröhlich Pfalz – Gott erhalt's! singt schon 1891 Kurfürstin Marie bei der Uraufführung von Carl Zellers (1842–1898) Operette „Der Vogelhändler”. Wein, Weib und Gesang sowie das zugehörige Lebensgefühl sind in der Pfalz zuhause, soviel steht fest.
Thema 13348 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |