Rezept Thailaendische Chiligewuerzmischung (Nam Prik Phau)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Thailaendische Chiligewuerzmischung (Nam Prik Phau)

Thailaendische Chiligewuerzmischung (Nam Prik Phau)

Kategorie - Aufbau, Sauce, Gewuerz, Chili, Thailand Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27817
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6214 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kokosnuss-Schalen !
Wenn man die Schalen (zum Basteln oder Musizieren) verwenden möchte, sägt man die Nuss in der Längsachse so ein, dass nur die Schale eingeschnitten ist. Mit einem Hammer schlägt man dann behutsam nacheinander auf beide Hälften, und innen löst sich der Kern von der Schale.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 500 Portionen / Stück
10  Schalotten
10  Knoblauchzehen
200 g Krabben, getrocknet
125 ml Pflanzenoel
100 g Chilischoten, getrocknet
2 El. Palmzucker
3 El. Tamarindenmus
- - Petra Holzapfel Nitaya's Thaikueche
Zubereitung des Kochrezept Thailaendische Chiligewuerzmischung (Nam Prik Phau):

Rezept - Thailaendische Chiligewuerzmischung (Nam Prik Phau)
Schalotten und Knoblauchzehen schaelen und in kleine Wuerfel schneiden. Die Krabben im Moerser zerstossen (oder in der Kuechenmaschine zerhacken). Das Oel in einer kleinen Pfanne erhitzen und Schalotten, Knoblauchzehen und Chilischoten bei mittlerer Hitze darin goldbraun anbraten. Aus der Pfanne nehmen, abtropfen und abkuehlen lassen. Die gebratenen Schalotten, Knoblauchzehen und die Chilischoten im Moerser fein zerstossen und im Oel ein zweites Mal anbraten. Krabben dazugeben und kurz anbraten. Fischsauce, Palmzucker und Tamarindenwasser hinzufuegen und alles gut vermischen. Abkuehlen lassen (Nach Belieben mit feingeschnittenen Zitronenblaettern bestreuen.) Nam Prik Phau passt zu verschiedenem Gemuese oder gekochten Eiern. Viele thailaendische Gerichte werden damit gewuerzt. Im Kuehlschrank haelt sich die Sauce etwa 2-3 Monate. Anmerkung: Die Mengenangabe der Fischsauce fehlt. Ich habe ca. 1 El fuer 1/4 Ansatz genommen. Winzige getrocknete Chilis verwendet, allerdings nur 1/4 der o.a. Menge.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mogelt die Packung? Wissenswertes zur LebensmittelverpackungMogelt die Packung? Wissenswertes zur Lebensmittelverpackung
Die Lebensmittelindustrie, vor allem die großen internationalen Konzerne wie Tchibo, Nestlé, Procter & Gamble, Unilever, Masterfoods, aber auch Oetker, Kraft oder Nordmilch gehören zu den mächtigsten Betrieben der Welt, die sich dieselbe gern nach ihrem Gusto formen würden.
Thema 3687 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Lardo ein Speck aus ItalienLardo ein Speck aus Italien
Speck? Der hat in der bewussten, mal Fett und mal Kohlenhydrat verteufelnden Ernährung nichts verloren. Oder vielleicht doch? Bei seinem italienischen Namen genannt, klingt der Speck, italienisch Lardo, gar nicht mehr so sehr nach einem Angriff auf den Cholesterinspiegel.
Thema 7303 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Italienischer Käse ein Genuss für Gaumen und SinneItalienischer Käse ein Genuss für Gaumen und Sinne
Er legt sich zart schmelzend über die Pizza, schmiegt sich wohlmeinend an Birnenspalten, schichtet sich milchig weiß unter Tomatenscheiben oder verleiht Spaghetti den letzten Schliff:
Thema 6482 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |