Rezept Thai Pudding mit Kokoscreme (*)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Thai-Pudding mit Kokoscreme (*)

Thai-Pudding mit Kokoscreme (*)

Kategorie - Suessspeise, Kokosmilch, Tapioka, Kastanie, Thailand Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25893
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10045 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: damit die Mandeln nicht so stauben !
Ziehen sie eine Plastiktüte über die Öffnung der Mandelmühle. Dann staubt es nicht so.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Tapiokaperlen
500 ml Wasser
200 g Zucker
100 g Wasserkastanien; (*) geschaelt
20 g Mais (aus der Dose)
- - Jasminextrakt; einige Tropfen (*)
400 ml Kokosmilch
1 Tl. Salz
3 El. Reismehl
Zubereitung des Kochrezept Thai-Pudding mit Kokoscreme (*):

Rezept - Thai-Pudding mit Kokoscreme (*)
(*) Kanom Tah-Goh Die Tapiokaperlen unter kaltem Wasser abspuelen. Das Wasser bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und die Tapiokaperlen darin unter staendigem Ruehren so lange kochen, bis sie durchsichtig sind (etwa 15 Minuten). Den Zucker dazugeben und umruehren, bis er sich aufgeloest hat. Die Wasserkastanien in kleine Wuerfel schneiden und zusammen mit dem Mais unterruehren. So lange kochen lassen, bis die Creme leicht andickt. Die Creme mit ein paar Tropfen Jasminextrakt leicht aromatisieren. Kleine Glaeser oder Schalen bis zur Haelfte mit der Masse fuellen. Abkuehlen lassen. Die Kokosmilch mit Salz und Reismehl bei niedriger Temperatur unter staendigem Ruehren etwa 10 Minuten erhitzen. Die Kokoscreme ebenfalls mit ein paar Tropfen Jasminextrakt aromatisieren, dann gleichmaessig auf dem Pudding verteilen. Die obere Schicht soll duenner sein als die untere. Abkuehlen lassen. Zubereitungszeit: 60 Minuten Kuehlzeit: 60 Minuten (*) Wasserkastanien: Maronenartige Fruechte einer asiatischen Wasserpflanze. Geschaelt haben sie ein weisses, nussartig knackiges Fleisch. Sie werden beim Kochen wie Gemuese verwendet. Bei uns in Dosen erhaeltlich, kaum frisch. (*) Jasmin: In der thailaendischen Kueche werden Wasser und Suessspeisen gerne mit Jasminblueten aromatisiert. Diese sind bei uns nur schwer erhaeltlich. Als Ersatz kann man Jasminoel verwenden. Vorsichtig dosieren, einige Tropfen genuegen!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kartoffelpuffer mit ApfelmusKartoffelpuffer mit Apfelmus
Spätestens auf den Weihnachtsmärkten werden sie uns wieder in Hülle und Fülle angeboten: Kartoffelpuffer, Rösti, Reibekuchen, Reiberdatschi.
Thema 14092 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Brunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im TrendBrunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im Trend
Der Genuss von Eiern niemals sicherer gewesen als heute: Seit 2004 kann der Verbraucher von jedem Ei ablesen, aus welcher Haltungsform und aus welchem Land es stammt. Außerdem trägt die Packung das Lege- und Mindesthaltbarkeitsdatum.
Thema 18740 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Isabelle Auguy - ein Stern für die AutodidaktinIsabelle Auguy - ein Stern für die Autodidaktin
Manche Karrieren scheinen einfach vorbestimmt zu sein – so auch die von Isabelle Auguy. Das Talent für die Gourmet-Küche wurde ihr zweifelsohne in die Wiege gelegt, denn bereits ihre Großmutter wurde 1931 im Guide Michelin erwähnt.
Thema 3866 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |