Rezept Thai Curry mit Hähnchenfleisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Thai-Curry mit Hähnchenfleisch

Thai-Curry mit Hähnchenfleisch

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3844
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 19869 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Johanniskrauttee !
Gegen nervöse Erschöpfung, Wechselbeschwerden, Abgespanntheit, Ruhelosigkeit

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g grüne Bohnen
- - Salz
300 g Hühnerbrustfleisch
1 El. Speisestärke
1 El. Sesamöl (nicht das normale Salat-Sesamöl,
- - das auch "helles Sesamöl" heißt, verwenden)
1  Block Kokospaste
- - (oder 1 Dose ungesüßte Kokossahne)
1 Tl. Thai-Currypaste, (evtl. mehr)
1/2 Tl. Zucker
1 El. Fischsauce
1 El. Sojasauce
- - Thaibasilikum
Zubereitung des Kochrezept Thai-Curry mit Hähnchenfleisch:

Rezept - Thai-Curry mit Hähnchenfleisch
Die Bohnen putzen, je nach Sorte ganz lassen oder in Stücke schneiden. In Salzwasser bißfest kochen, eiskalt abschrecken. Das Hähnchenfleisch in bohnenähnliche Streifen oder Scheibchen schneiden (sie sollten die gleiche Form haben wie die Bohnen). Mit Speisestärke einreiben und schließlich mit Sesamöl vermischt ziehen lassen. 400 ml Wasser aufkochen, die Kokossahne darin auflösen - wer Kokossahne aus der Dose nimmt, erhitzt den Doseninhalt. Currypaste, Zucker, Fischsauce, Sojasauce einrühren. Die Sauce etwa fünf Minuten köcheln. Falls sie nicht schön glatt ist, mit dem Mixstab aufschlagen. In dieser Sauce das Hähnchenfleisch etwa fünf Minuten ziehen lassen. Die Basilikumblätter zufügen und schließlich die Bohnen. Tip: Dazu schmeckt am besten duftiger Thai-Reis.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rezepte mit Blumen - BlumenrezepteRezepte mit Blumen - Blumenrezepte
Dass manche Blumen essbar sind, wissen wir ja noch aus Kindertagen. Ich erinnere mich da nur an die Blüten des rosa Wiesenklees und der ‚zahmen Brennnessel’ bzw. Taubnessel, die wir als Kinder ausgesaugt haben, oder an den sauren Waldklee.
Thema 21975 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Tempranillo - Eine feine Rebsorte aus SpanienTempranillo - Eine feine Rebsorte aus Spanien
Noch nicht sonderlich bekannt in Deutschland, aber doch ein echtes Erlebnis für Weintrinker - der rote Tempranillo. Was man über diesen Rotwein wissen muss.
Thema 5563 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Der Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au VinDer Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au Vin
Leben wie Gott in Frankreich – dafür muss nicht in die Ferne geschweift werden. Direkt an der deutschen Grenze, zwischen Straßburg und Mühlhausen, liegt eine Region, die bei Feinschmeckern einen erstklassigen Ruf genießt.
Thema 14734 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |