Rezept Teufelssauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Teufelssauce

Teufelssauce

Kategorie - Gewuerze, Knoblauch, Kraeuter, Paprika, Sauce Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29023
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6701 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schokoladenraspel !
Häufig hat man keine Schokoladesplitter im Haus, wenn man sie gerade braucht. Nehmen Sie einen Riegel Schokolade und Ihren Kartoffelschäler und raspeln Sie die Schokolade klein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 ml ketchup natur
40 ml worcestersauce
4 Tropfen tabasco
2 ml zitronensaft
150 ml wasser
3 Prise salz
1 Tl. paprikapulver scharf
1 Tl. paprikapulver suess
1/2 Tl. curry
1/2 Tl. pfeffer a.d.muehle weiss
1/2 Tl. thymian geriebelt
1 Prise rosmarinpulver
4  knoblauchzehen
Zubereitung des Kochrezept Teufelssauce:

Rezept - Teufelssauce
zur zubereitung empfiehlt sich eine 500 ml ketchupflasche mit gut schliessendem deckel. die mengenangabe teeloeffel ist schwach gehaeuft gemeint,curryzugabe kann nach geschmack gesteigert werden. ein trichter erleichtert die zugabe der gewuerze erheblich:-) ketchup mit den fluessigen zutaten in die flasche fuellen,deckel schliessen:-) und alles gut durchschuetteln. dann die gewuerze und kraeuter nacheinander zufuegen und jedesmal gut durchschuetteln. zumm schluss den durchgepressten knoblauch zugeben und wieder gut schuetteln. nun abschmecken und eventuell nachwuerzen. auftretendes brennen im mund mit weissbier abloeschen:-) die sauce passt prima zu allem gegrillten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fast Food - wie (un)gesund ist FastfoodFast Food - wie (un)gesund ist Fastfood
Eine Sache gilt unter Ernährungswissenschaftlern als unbestritten: Wer sich dauerhaft von Fast Food ernährt, gefährdet seine Gesundheit in hohem Maße.
Thema 11696 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Sommelier - vom Mundschenk zum WeinkennerSommelier - vom Mundschenk zum Weinkenner
Die erste Erwähnung eines vergleichbaren Berufes findet sich schon in der Bibel. In der Genesis wird der Mundschenk des Pharaos erwähnt.
Thema 7326 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Ostern - Ein Osterlämmchen zum BackenOstern - Ein Osterlämmchen zum Backen
Keine Bange - für dieses Osterlämmchen muss kein Tier getötet werden. Denn das klassische Osterlamm liegt nicht in den Vitrinen einer Fleischerei, sondern in den Schaufenstern der Bäckereien. Es sieht nicht nur süß aus, sondern schmeckt auch süß.
Thema 7900 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |