Rezept Tete de Moine mit Feigensalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tete de Moine mit Feigensalat

Tete de Moine mit Feigensalat

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13840
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6774 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Apfelkompott mit Pfiff !
Wenn Sie selber Apfelkompott kochen, dann schneiden Sie eine Quitte darunter. Das Kompott erhält dadurch eine ganz neue Note.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Feigen, frische
- - Salz
- - Pfeffer
1 El. Rotweinessig
3 El. Portwein, rot
12  Tete de Moine Kaeserosetten
12  Walnusskerne
- - Friseesalat
Zubereitung des Kochrezept Tete de Moine mit Feigensalat:

Rezept - Tete de Moine mit Feigensalat
Feigen waschen und in Scheiben schneiden. Salz, Pfeffer, Essig und Wein mischen. Feigen darin 10 Minuten einlegen und abtropfen lassen. Kaese auf den Tellern anrichten, mit Feigen, Nuessen und Salat garnieren. Salat mit Marinade betraeufeln. Tete de Moine ist ein halbfester Schnittkaese aus der Schweiz. Mit der "Girolle", einem speziellen Schneidegeraet, laesst sich Tete de Moine kreisfoermig abhobeln. Stichworte: Schweiz, Kaese, Dessert, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mogelt die Packung? Wissenswertes zur LebensmittelverpackungMogelt die Packung? Wissenswertes zur Lebensmittelverpackung
Die Lebensmittelindustrie, vor allem die großen internationalen Konzerne wie Tchibo, Nestlé, Procter & Gamble, Unilever, Masterfoods, aber auch Oetker, Kraft oder Nordmilch gehören zu den mächtigsten Betrieben der Welt, die sich dieselbe gern nach ihrem Gusto formen würden.
Thema 4021 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Ziegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlichZiegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlich
Gute Nachricht für alle Feinschmecker mit Laktoseunverträglichkeit: Ziegenkäse enthält von Natur aus nur ganz wenig Milchzucker, so dass er auch von Käsefans mit Laktoseintoleranz in der Regel ohne Probleme verdaut werden kann.
Thema 12214 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Schokolade eine süße VersuchungSchokolade eine süße Versuchung
Schokolade lieben wir wie keine andere Süßigkeit. Egal ob Zartbitter, Vollmilch, mit einer Creme gefüllt, als Praline oder Trinkschokolade.
Thema 9125 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |