Rezept Tessiner Fondue II

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tessiner Fondue II

Tessiner Fondue II

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13839
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2605 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gemüse-Bett für den Fisch !
Hacken Sie Zwiebeln, Sellerie und Petersilie und bereiten daraus ein „Bett“ für den Fisch. Legen Sie ihn beim Braten darauf, und Sie verhindern das Ankleben an der Pfanne. Außerdem schmeckt der Fisch viel besser und es ergibt einen hervorragenden Fond für die Soße.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/2 l Tomatensaft
300 g Emmentaler
300 g Greyerzer
1  Knoblauchzehe; durchgepresst
1 Tl. schwarzer Pfeffer; frisch
1  Spur Gewuerzsalz
1/2 Tl. Oregano; gerebelt
1/2 Tl. Basilikum; getrocknet
1/2 Tl. Thymian; getrocknet
3 El. suesse Sahne
3 El. Staerkemehl; Kartoffelmehl
2  Baguette; ca. 1kg
Zubereitung des Kochrezept Tessiner Fondue II:

Rezept - Tessiner Fondue II
Den Tomatensaft in der Fonduekachel erhitzen. Unter Ruehren den geraffelten Kaese zufuegen und schmelzen lassen. Wuerzen mit Knoblauch, Pfeffer, Oregano, Basilikum und Thymian. In der Sahne das Staerkemehl verquirlen und damit die Fondue binden, indem man sie noch einmal aufkochen laesst. Mit Weissbrot servieren. Sehr pikant wird diese Fondue, wenn man ein Drittel des Tomatensaftes durch Sangria ersetzt. Moeglich ist auch - wenn man keine Sangria verwendet - eine Zusatzwuerzung durch einige Spritzer Tabasco. * Quelle: Vererbt posted by K.-H. Boller Bollerix@Wilam.north.de Stichworte: Kaese, Geschmolzenes, Fondue, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eier - Sind zu viele Eier ungesund ?Eier - Sind zu viele Eier ungesund ?
Es sieht ein Ei dem andern gleich - Dieses altväterliches Sprichwort, ist wohl dem einen oder anderen geläufig – doch in Wirklichkeit sind Ei und Ei durchaus nicht das Gleiche.
Thema 45646 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Gesunde Ernährung fördert schöne FingernägelGesunde Ernährung fördert schöne Fingernägel
Unsere Fingernägel verraten mehr über unsere Gesundheit, unsere Ernährung und unsere Lebensweise, als wir ahnen.
Thema 11256 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Erdbeeren das Süße etwasErdbeeren das Süße etwas
Mit der Spargelzeit beginnt auch die Saison der Erdbeeren, jener roten Früchtchen, die uns das Frühjahr versüßen.
Thema 6697 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |