Rezept Tessiner Bohnengericht

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tessiner Bohnengericht

Tessiner Bohnengericht

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27982
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5905 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lauch !
bekämpft Bakterien im Darmtrakt, durch sein Lauchöl, fördert es die regenerierung und Aufbau der Galle

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3 El. Olivenoel,
1  Zwiebeln (fein gehackt), evtl. mehr
1  Knoblauchzehe (gepresst),
800 g Bohnen (grosse eventl. entzweigeschnitten),
500 g Tomaten (geschaelt, in Schnitzen),
200 ml Fleischbruehe,
3  Zweige Bohnenkraut,
- - Salz,
- - Pfeffer,
2 El. Petersilie (fein gehackt)
Zubereitung des Kochrezept Tessiner Bohnengericht:

Rezept - Tessiner Bohnengericht
Das Oel heiss werden lassen und Zwiebeln und Knoblauch darin andaempfen. Bohnen und Tomaten beigeben und durchruetteln. Mit der Fleischbruehe abloeschen, mit Salz und Pfeffer wuerzen, das Bohnenkraut darueber legen und offen ca. 30 Minuten koecheln lassen. Gelegentlich aufschuetteln. Mit Petersilie bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Federweißer der junge WeinFederweißer der junge Wein
Nach der Weinlese im Herbst gehört zu den ersten Genüssen der neuen Rebenernte der junge Wein, der Federweiße.
Thema 6100 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Wienerwald - am Anfang war die SuppeWienerwald - am Anfang war die Suppe
Heute ist Geflügelfleisch in Deutschland ein fester Bestandteil aller Speisekarten, doch das war nicht immer so.
Thema 4527 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Rotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garenRotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garen
Die Technik des Dampfgarens erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Denn mit dem Dampfgarer lassen sich auf einfache Weise Gerichte schnell zubereiten.
Thema 11060 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |