Rezept Terrine von dunkler Schokolade mit Rotweinaepfeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Terrine von dunkler Schokolade mit Rotweinaepfeln

Terrine von dunkler Schokolade mit Rotweinaepfeln

Kategorie - Suessspeise, Schokolade, Fruechte, Alkohol Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29814
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3038 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quiche Lorraine !
eine weltweit bekannte Spezialität, stammt aus der bäuerlichen Küche Lothringens. Sprachforscher vermuten, dass das Wort Quiche eine mundartliche Abwandlung des Wortes Küche ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  Eigelb
125 g Zucker
5  Blatt Gelatine
250 ml Milch
250 g Dunkle Kuvertuere
250 ml Sahne, geschlagen
500 ml Rotwein
75 g Zucker
2  Aepfel
Zubereitung des Kochrezept Terrine von dunkler Schokolade mit Rotweinaepfeln:

Rezept - Terrine von dunkler Schokolade mit Rotweinaepfeln
1. Eigelb und Zucker verruehren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Milch zum Kochen bringen, abkuehlen lassen und mit dem Eigelb und dem Zucker verruehren. Im Wasserbad aufschlagen, bis die Masse dickschaumig ist. 2. Gelatine ausdruecken, unter Ruehren zur Masse geben. 3. Kuvertuere ueber einem Wasserbad schmelzen, ebenfalls zur Masse ruehren. 4. Unter Ruehren kalt werden lassen, die steif geschlagene Sahne erst unterheben, wenn die Masse zu stocken beginnt. 5. Rotwein und Zucker aufkochen. Aepfel schaelen, achteln und entkernen. 6. Aepfel in Rotwein gar kochen (mit Biss), aus dem Sud nehmen, die Fluessigkeit bis auf ein Viertel einkochen. Abkuehlen lassen. 7. Je zwei Apfel-Achtelhaelften auf einen Teller legen, mit dem Sud begiessen und zusammen mit der Schokoladenterrine servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mönchsbart - ein italienisches GemüseMönchsbart - ein italienisches Gemüse
Als Roscano Agretto oder Agretti, Barba di frate oder Barba dei frati und Liscari sativa kennt man die Pflanze in Italien, wo sie von Gourmets gern verspeist wird, besonders in der Toskana ist sie auf dem Markt zu finden.
Thema 31838 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Anna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am KochtopfAnna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am Kochtopf
Wie so viele weibliche Spitzenköchinnen entdeckte auch Anna Sgroi ihre Berufung auf Umwegen. Die Vorliebe für scharfe Schneidewerkzeuge war zwar ebenso vorhanden, wie überbordende Kreativität.
Thema 5053 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Tanja Grandits - zierliches Küchengenie mit BissTanja Grandits - zierliches Küchengenie mit Biss
Es fällt ein wenig schwer, sich die zierliche Tanja Grandits beim Hantieren mit schweren Pfannen und Töpfe vorzustellen. Doch Grandits nimmt die körperlichen Strapazen gerne auf sich, übt sie doch ihren Traumberuf aus – und das auch noch höchst erfolgreich.
Thema 4814 mal gelesen | 21.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |