Rezept Tequila Pop!

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tequila Pop!

Tequila Pop!

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10875
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9875 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ananas im Nu geschält !
Oben und unten eine dicke Scheibe abschneiden. Ananas hinstellen und die Schale von oben nach unten abschneiden. Dann das Fruchtfleisch in Scheiben oder Würfel schneiden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4 cl Tequila
4 cl Sekt / Champagner
1  Bierdeckel :-)
Zubereitung des Kochrezept Tequila Pop!:

Rezept - Tequila Pop!
Tequila und Sekt in ein stabiles Whisky Glas geben, mit dem Bierdecken zudecken und Glas 3-4 mal kraeftig auf den Tisch hauen (bis es maechtig schaeumt). Dann den Bierdeckel wegnehmen und auf ex austrinken (waehrend es noch schaeumt, sonst ist kein Witz dabei). Vorsicht - das macht zwar wirklich viel Spass, geht aber saumaessig in die Birne :-) Alternativ: Dosen-Schiessen: 0,33er Dose mit Oeffnung nach unten halten, mit einem Messer ein ca. 10 Pfennig-Stueck grosses Loch in die Seite am Boden bohren, Kopf ueber die Dose mit dem Loch an den Mund setzen, Dose (und Kopf) hochreissen und oben den Oeffner abziehen. Und schlucken! Blos die Dose nicht absetzen, dass gibt eine riesen Sauerei. Wenn Ihr nicht mehr koennt - Zunge vor die Oeffnung halten und zum Waschbecken gehen :-) ** Erfasst und gepostet von Michael Wenderhold (2:243/2005.4) vom 12.06.1994 Stichworte: Getraenke, Cocktail, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Soßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereitenSoßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereiten
„Eigentlich koche ich ganz gut. Nur Soßen zubereiten – das kann ich nicht.“ Diesen Satz hört man oft. Eine vollmundige Soße zum gebratenen Fleisch scheint eine Domäne zu sein, die alleine den Gourmetköchen vorbehalten ist.
Thema 41173 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Functional Food probiotische Joghurts, cholesterin senkende Butter macht das Sinn?Functional Food probiotische Joghurts, cholesterin senkende Butter macht das Sinn?
Wirft man einen Blick auf die rasch wachsende Zahl der Anglizismen in der deutschen Sprache, fallen verschiedene “Food“-Varianten auf. Slow-food, fast-food, finger-food, junk-food… Aber haben Sie auch schon einmal etwas von functional food gehört?
Thema 10358 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Salat mit genießbarem UnkrautSalat mit genießbarem Unkraut
Manche so genannten Unkräuter sind so widerstandsfähig, dass man eher die Zier- und Nutzpflanzen zerstört als ihnen mit Gift oder Jäten den Garaus zu machen. Wenden Sie die Not zur Tugend und essen Sie die (Un-)Kräuter einfach auf.
Thema 12072 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |