Rezept Tempura (4x)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tempura (4x)

Tempura (4x)

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7741
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3516 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kühlschrankgitter für Kuchen !
Sie haben vielleicht sehr viele Kuchen, Brote oder Plätzchen gebacken und wissen nicht, wohin mit ihnen zum Abkühlen? Nehmen Sie ein oder mehrere Borde aus dem Kühlschrank heraus, und Sie haben die besten Kuchengitter zur Verfügung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Fischfilet
150 g tintenfischringe
200 ccm Dashi
- - (gibts als instant dashi in jedem Asienladen)
40 ccm suessen reis- oder auch Weisswein
40 ccm Sojasauce
150 g Rettich
4  grosse! Shrimps
1/2  Zucchini
1/3  rote Paprika
1/2  Moehre
4 gross. Scampis
1 l pflanzenoel zum ausbacken
2  Eier,
150 ccm eiskaltes (wichtig) Wasser
150 g Mehl fuer den Teig
Zubereitung des Kochrezept Tempura (4x):

Rezept - Tempura (4x)
Sauce: Dashi, den wein und die Sojasauce mischen und kurz aufkochen; danach warm stellen; den geriebenen Rettich direkt beim essen je nach Geschmack rein ruehren. Shrimps putzen und den ganzen Rest in "mundliche" Stuecke schneiden; alle Zutaten unbedingt kalt, d.h. Kuehlschrank verarbeiten, sonst wirds nicht knusprig; oel (Holzloeffel) heiss werden lassen; fuer den Teig das Wasser mit den beiden Eiern verruehren (am besten in einem eiskalten Wasserbad!), das Mehl dazu tun aber nur soweit vermischen bis immer noch Mehlklumpen auf der Oberflaeche schwimmen; dann die einzelnen Zutaten kurz durch den Teig ziehen und ab ins oel damit; das ausbacken geht relativ schnell (bis der Teig anfaengt braun zu werden); anschliessend auf Kuechenpapier etc. abtropfen lassen und im warmen Backofen sammeln bis alles fertig ist. guten Appetit dann ** - Newsgroups: Of zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Fischfilet, Tintenfische, Fettgebackenes, Fischgerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der WintersalatZuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der Wintersalat
Wenn andere Gewächse schon längst das Feld geräumt haben, entfaltet der frostharte Zuckerhut erst seine wahre Größe. Ende Oktober und im November ist der bis zu zwei Kilogramm schwere Wintersalat erntereif.
Thema 76078 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?
Diese seltene Delikatesse ist für Feinschmecker eine erlesene Köstlichkeit. Mit seiner köstlichen Milch ist er vielerorts beliebt, jedoch ist er immer seltener zu finden und hat sich bis in die Gebirgswälder zurückgezogen.
Thema 15905 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Cranberries die gesunde Frucht der IndianerCranberries die gesunde Frucht der Indianer
Pemmican heißt jene abenteuerliche Mischung aus getrocknetem Büffelfleisch, Fett und Cranberries, mit denen die Indianer Amerikas sich auch in schlechten Zeiten zu ernähren wussten. Pemmican schmeckt für europäische Gaumen schlichtweg grausam;
Thema 16885 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |