Rezept Tellersuelze von zweierlei Spargel mit Remoulade

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tellersuelze von zweierlei Spargel mit Remoulade

Tellersuelze von zweierlei Spargel mit Remoulade

Kategorie - Suelze Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14838
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3686 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zucker in der Käseglocke !
Legen Sie ein Stück Würfelzucker mit unter die Käseglocke. Der Käse bleibt länger frisch und schimmelt auch nicht so leicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Eier
12  Stangen gruener Spargel
12  Stangen weisser Spargel
700 ml Wasser
- - Jodsalz
1  Spur Zucker
1 Tl. Zitronensaft
200 g Zuckerschoten
2  Wuerfel Gemuesebruehe
2 Tl. Agar Agar
100 g Mayonnaise
75 g Joghurt
1 El. Kapern
1 El. TK-Salatkraeuter
Zubereitung des Kochrezept Tellersuelze von zweierlei Spargel mit Remoulade:

Rezept - Tellersuelze von zweierlei Spargel mit Remoulade
Eier hart kochen. Spargel in Wasser mit Salz, Zucker und Zitronensaft ca. 8 Minuten kochen. Zuckerschoten 2 Minuten mitkochen. Gemuese abtropfen lassen. Das Kochwasser dabei auffangen. Eier pellen und halbieren. Mit dem Gemuese in 4 tiefe Teller anrichten. Gemuesewasser und Bruehwuerfel aufkochen. Agar Agar mit 5 El. kaltem Wasser glattruehren. In die Bruehe geben und 2 Minuten kochen lassen. Auf die Teller verteilen und mindestens 1 Stunde kalt stellen. Mayonnaise und Joghurt glattruehren. Kapern hacken. Mit den Kraeutern unterruehren. Abschmecken. Zubereitungszeit ca. 40 Minuten (ohne Wartezeit) Pro Portion ca. 230 kcal * Quelle: Vital Extra ** Gepostet von K.-H. Boller Date: 31 Mar 1995 Stichworte: Suelze, Gemuese, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ethnic Food - die multikulturelle KücheEthnic Food - die multikulturelle Küche
Deutsche und ihre Essgewohnheiten. Wenn es um das Kochen geht, kann man den Deutschen keine Ausländerfeindlichkeit vorwerfen. Pizza, Pasta, Döner und Co haben in deutschen Landen schon längst Einzug gehalten.
Thema 8715 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Die Mexikanische Küche, bunt und feurigDie Mexikanische Küche, bunt und feurig
Chili con Carne, Tacos oder Tortillas in allerlei Variationen – und was hat die mexikanische Küche wohl sonst noch zu bieten? Eine ganze Menge, denn dass Mexiko ein Schmelztiegel der verschiedensten Kulturen ist, zeigt sich auch in der Landesküche.
Thema 7675 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Vollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereitenVollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereiten
Bäh! Das mag ich nicht! Die Worte vor denen es jedem Elternteil graust und die meist der Anfang eines weniger gemütlichen Essens sind. Doch wer sein Kind dennoch gesund ernähren möchte wird wohl damit leben müssen. Oder?
Thema 7402 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |