Rezept Tellersuelze von zweierlei Spargel mit Remoulade

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tellersuelze von zweierlei Spargel mit Remoulade

Tellersuelze von zweierlei Spargel mit Remoulade

Kategorie - Suelze Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14838
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3646 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wein richtig temperiert !
Edle Weißweine schmecken am besten, wenn sie Kellertemperatur haben. Zu kalt serviert, kann sich die feine Blume nicht entfalten. Rote Weine schmecken am besten, wenn sie Raumtemperatur haben. Aber nicht neben die Heizung stellen!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Eier
12  Stangen gruener Spargel
12  Stangen weisser Spargel
700 ml Wasser
- - Jodsalz
1  Spur Zucker
1 Tl. Zitronensaft
200 g Zuckerschoten
2  Wuerfel Gemuesebruehe
2 Tl. Agar Agar
100 g Mayonnaise
75 g Joghurt
1 El. Kapern
1 El. TK-Salatkraeuter
Zubereitung des Kochrezept Tellersuelze von zweierlei Spargel mit Remoulade:

Rezept - Tellersuelze von zweierlei Spargel mit Remoulade
Eier hart kochen. Spargel in Wasser mit Salz, Zucker und Zitronensaft ca. 8 Minuten kochen. Zuckerschoten 2 Minuten mitkochen. Gemuese abtropfen lassen. Das Kochwasser dabei auffangen. Eier pellen und halbieren. Mit dem Gemuese in 4 tiefe Teller anrichten. Gemuesewasser und Bruehwuerfel aufkochen. Agar Agar mit 5 El. kaltem Wasser glattruehren. In die Bruehe geben und 2 Minuten kochen lassen. Auf die Teller verteilen und mindestens 1 Stunde kalt stellen. Mayonnaise und Joghurt glattruehren. Kapern hacken. Mit den Kraeutern unterruehren. Abschmecken. Zubereitungszeit ca. 40 Minuten (ohne Wartezeit) Pro Portion ca. 230 kcal * Quelle: Vital Extra ** Gepostet von K.-H. Boller Date: 31 Mar 1995 Stichworte: Suelze, Gemuese, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gut einkaufen für wenig GeldGut einkaufen für wenig Geld
Jeder kennt das Problem. Man steht beim Lebensmittelhändler, weil der Kühlschrank mal wieder leer ist und der unvermeidliche Einkauf ansteht.
Thema 12260 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Slow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und LebensqualitätSlow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und Lebensqualität
2007 ist das Jahr der Slow Food-Jubiläen in Deutschland: 10 Jahre Convivium Nürnberg, 15 Jahre Convivium Berlin, erste deutsche Slow Food-Messe in Stuttgart.
Thema 13046 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen
Granatapfel - Granatäpfel sind GesundGranatapfel - Granatäpfel sind Gesund
Sein Name leitet sich her von der Form und von der Farbe seiner Kerne: Granatapfel.
Thema 5978 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |